3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rüblikuchen / Möhrenkuchen / Karottenkuchen super saftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 200 g Haselnüsse
  • 250 g Karotten, in Stücken
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 100 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

Glasur

  • 3 EL Puderzucker
  • 1 EL Wasser
  • 200 g saure Sahne
5

Zubereitung

    Teig
  1. Eier trennen, Rühraufsatz einsetzen und das Eiweiß 3 Min/Stufe 4[/b] zu Eischnee schlagen Und umfüllen. Für die nächsten Schritte KEINEN Rühraufsatz mehr verwenden.

    Karotten 5 Sek/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    Haselnüsse 5 Sek / Stufe 10 mahlen und umfüllen. Nun den Mixtopf gründlich ausspülen.

    Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

    Eigelb mit dem Wasser 1 Min/Stufe 7 schaumig rühren.

    Zucker, Haselnüsse, Karotten, Zitronensaft, Mehl und Backpulver 20 Sek/Stufe 3 unterrühren.

    Eischnee mit dem Spatel per Hand unterheben.

    Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform (26ér) füllen und bei 170°C Umluft 1 Stunde backen. Danach abkühlen lassen.
  2. Glasur
  3. Puderzucker mit Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren und mit der sauren Sahne vermengen.

    Die Masse auf den abgekühlten Kuchen streichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Glasur ist schön cremig, härtet also nicht ganz aus! - deswegen auch die Menge an saurer Sahne. Wer die Glasur lieber hart mag, kann wie im Kommentar unten, weniger saure Sahne verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genial!...

    Verfasst von joannaf am 5. November 2017 - 16:03.

    Genial!

    Hab's noch etwas einfacher gemacht: Karotten und Nüsse zusammen zerkleinert, Eier nicht getrennt, dafür länger gerührt - Ergebnis trotzdem ausgezeichnet!!! Als Topping "Creme leicht pur" und ein paar Tropfen AgavenDicksaft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jordan100...

    Verfasst von El3ktra am 4. Juni 2017 - 15:56.

    jordan100:

    Ist immer noch nicht geändert oder?
    Hab den eben auch gemacht. Aber das mehrmalige Spülen macht es schon recht aufwendig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und saftig...

    Verfasst von Daena am 22. April 2017 - 14:16.

    super lecker und saftig

    Habe im Teig nur die Hälfte Zucker genommen, da wir Kuchen nicht so süß mögen.
    Mandeln statt Nüsse, da Allergie, und diese nicht gemahlen sondern gehackt.

    Und das Topping aus Philadelphia, Zitronensaft und etwas Zucker.

    Der Kuchen ist sensationell lecker, saftig und überhaupt zum reinknien! Auch am dritten Tag noch top.
    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehe nur ich bei der Zubereitung des Rezeptes oben...

    Verfasst von starof1973 am 15. April 2017 - 20:08.

    Sehe nur ich bei der Zubereitung des Rezeptes oben "Hieroglyphen" ? 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Schon gepinnt- wird in jedem Fall...

    Verfasst von Elenemene am 11. Februar 2017 - 19:18.

    Tolles Rezept. Schon gepinnt- wird in jedem Fall nachgebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tatinka hat geschrieben:...

    Verfasst von jordan100 am 10. Januar 2017 - 23:03.

    Tatinka hat geschrieben:
    Locker und lecker. Habe lediglich die Reihenfolge der Arbeitsschritte geändert um mir so das "zwischendurch" spülen des Topfes zu sparen.
    stimmt, andere Reihenfolge ist besser tmrc_emoticons.) ich ändere das gleich mal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Locker und lecker. Habe lediglich die Reihenfolge...

    Verfasst von Tatinka am 9. Januar 2017 - 20:33.

    Locker und lecker. Habe lediglich die Reihenfolge der Arbeitsschritte geändert um mir so das "zwischendurch" spülen des Topfes zu sparen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich glaube für eine Gugelhupfform ist...

    Verfasst von jordan100 am 2. Dezember 2016 - 20:35.

    Hallo, ich glaube für eine Gugelhupfform ist es zu wenig Teig. Aber genau sagen kann ich es nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funtioniert das wohl auch in einer Gugelhupfform?

    Verfasst von MikasMom am 17. November 2016 - 18:39.

    Funtioniert das wohl auch in einer Gugelhupfform?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste ever

    Verfasst von oONicoleOo am 10. November 2016 - 14:36.

    Der beste ever

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super Saftig!...

    Verfasst von LeHeLü am 22. Oktober 2016 - 16:20.

    Wirklich super Saftig!

    Ober lecker und leider schneller weg als gewünscht! Da kann einfach keiner wiederstehen! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr gut

    Verfasst von Nikodemus100 am 21. Oktober 2016 - 09:11.

    Wirklich sehr gut Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hab auch weniger

    Verfasst von Tira-mi-sue am 10. April 2016 - 22:11.

    Sehr lecker. Hab auch weniger Zucker 175 g genommen und einen Puderzuckerguss mit Bittermandel gemacht. Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig 

    Verfasst von Andrini am 5. April 2016 - 21:17.

    Sehr lecker und saftig  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  Danke für das

    Verfasst von thermonixe81012 am 5. April 2016 - 15:47.

    Super lecker!  Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saftig lecker - trotz erster

    Verfasst von Thermo-Schnute am 3. März 2016 - 18:55.

    Saftig lecker - trotz erster Bedenken kam der Kuchen bei den Kids super an. Eine halbwegs gesunde Alternative. Habe etwas weniger Zucker genommen (175g). War vollkommen ausreichend. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur für den Eischnee

    Verfasst von jordan100 am 1. März 2016 - 22:58.

    Nur für den Eischnee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kürze Frage: der Rühraufsatz

    Verfasst von muttisutti am 26. Februar 2016 - 22:33.

    Kürze Frage: der Rühraufsatz ist nur für den Eisschnee, oder für alle weiteren Schritte auch ? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ostern ist zwar noch ein

    Verfasst von Ta.Jo am 3. Februar 2016 - 16:55.

    Ostern ist zwar noch ein bisschen hin,aber schon heute wollten wir diesen Kuchen ausprobieren. Die Zubereitung ist wirklich einfach und schnell.Ruck Zuck war er im Backofen. Allerdings mussten wir nach 20Min Backzeit Alufolie darüber legen da der Kuchen da schon eine beachtliche Bräunung hatte. Im großen und ganzen hat er aber super geschmeckt. Die Creme darauf passt super.Haben wir tatsächlich so noch nicht gegessen. Immer mit Schokoguss.Beim nächsten mal werden wir aber noch ein paar Schokotropfen in den Teig geben.Schmeckt bestimmt auch super.  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, und super

    Verfasst von Cindy50 am 16. Januar 2016 - 12:19.

    Sehr lecker, und super einfach! Love Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Lecker...auch ohne Guß 

    Verfasst von Anni0510 am 14. Januar 2016 - 17:11.

     

    Lecker...auch ohne Guß 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe diesen kuchen! so

    Verfasst von 84jessy am 26. Dezember 2015 - 14:24.

    ich liebe diesen kuchen! so simpel, so saftig und so ein toller geschmack!

    werde ihn morgen zum nachträglichen weihnachts-kaffee machen. freu mich jetzt schon drauf!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traum Traum Traum 

    Verfasst von Yara2009 am 5. Dezember 2015 - 14:45.

    Traum Traum Traum 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, aber warum, weiß ich auch

    Verfasst von jordan100 am 26. November 2015 - 13:43.

    Ja, aber warum, weiß ich auch nicht so genau tmrc_emoticons.-) vllt reicht das Fett in den Nüssen aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekter Nusskuchen. Kann

    Verfasst von Emmamix33 am 23. November 2015 - 18:11.

    Perfekter Nusskuchen. Kann man gut am Tag vorher backen, dann zieht alles gut durch.

    Backe ich bestimmt wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • funktioniert dieses Rezept

    Verfasst von dsjane am 21. November 2015 - 10:47.

    funktioniert dieses Rezept ganz ohne Butter, Öl oder anderem Fett?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, ich habe nur

    Verfasst von rebella am 30. Oktober 2015 - 19:57.

    Tolles Rezept, ich habe nur noch ein bißchen Zimt und Nelkenpulver und eine Prise Salz dazugetan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute

    Verfasst von Thermbibi am 25. Oktober 2015 - 17:53.

    Habe den Kuchen heute gebacken! Super lecker und schnell.Hat allen gut geschmeckt! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super saftig und locker! Habe

    Verfasst von Krebs76 am 5. Oktober 2015 - 15:01.

    Super saftig und locker! Habe noch Sahne und eine Marzipanhaube drüber gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumkuchen!! Habe nur das

    Verfasst von Yara2009 am 1. Oktober 2015 - 21:21.

    Traumkuchen!! Habe nur das Topping aus 200gr doppelrahm frischkäse mit 100 gar Puderzucker verrührt genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. :) Ich habe

    Verfasst von bonniemmi am 16. September 2015 - 16:22.

    Super lecker. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Ich habe dieses Rezept gestern ausprobiert. Einfach genial. So saftig wie ich es gerne habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer kuchen und gute

    Verfasst von Aubi am 30. August 2015 - 22:00.

    Sehr leckerer kuchen und gute Verwertung von karotten  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig

    Verfasst von SANNE86 am 21. Juni 2015 - 21:50.

    Sehr lecker und saftig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle haben ihn geliebt!!!

    Verfasst von sandrabullock am 18. Juni 2015 - 00:33.

    Alle haben ihn geliebt!!! Einfach, saftig, lecker.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm super lecker! Der beste

    Verfasst von Laisy80 am 11. April 2015 - 21:15.

    Hm super lecker! Der beste Rüblikuchen ever tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur LECKER! 

    Verfasst von danax am 7. April 2015 - 11:11.

    Einfach nur LECKER!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird morgen getestet 

    Verfasst von danax am 5. April 2015 - 21:44.

    Wird morgen getestet  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte,auch mal schnell 5

    Verfasst von Aki1969 am 21. März 2015 - 22:05.

    Wollte,auch mal schnell 5 Sterne hier lassen! Immer wieder gerne, auf unserer Kaffeetafel!

    ich mache es genau nach Rezept! Wer den Kuchen noch mit Marzipanmöhren verzieren möchte sollte das allerdings erst kurz vor dem Verzehr machen, da sie sonst durchweichen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer saftiger

    Verfasst von Rinni88 am 19. Januar 2015 - 21:39.

    Super leckerer saftiger möhrenkuchen tmrc_emoticons.-) 

    Statt puderzucker hab ich selbstgemachten vanillezucker verwendet und werde das auch so beibehalten...yummy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, nur habe ich

    Verfasst von Celestine164 am 23. November 2014 - 12:01.

    Super Rezept, nur habe ich die saure Sahne reduziert, mit 200 gr ist der Guss ned fest geworden, habe 2 EL genommen. Dann hat's gepasst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja,die saure Sahne ist auch

    Verfasst von brombeere79 am 8. November 2014 - 14:18.

    Ja,die saure Sahne ist auch geblieben,habe statt Wasser Nein Löffel Zitronensaft genommen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker und

    Verfasst von brombeere79 am 8. November 2014 - 09:58.

    Total lecker und saftig..wirklich ein tolles Rezept. Ich hab den Guss mit Zitronensaft gemacht..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können