3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rührkuchen mit Sahne ...


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 3-4 Eier ( Größe ) M
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Becher Sahne
  • 300 g Mehl
  • 1 P.Backpulver
  • Feff und Mehl für die Form
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf Closed lid zu einen Rührteig bei 3 - 4 Min ./ Stufe 3-4 .

    2--In der gefettete bemehlte form geben und bei 175 Grad  ca .1 Stunde backen .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Puderzucker bestreuen !!

Kastenform oder Springform !!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und sehr einfach und schnell gemacht....

    Verfasst von emja am 15. November 2018 - 06:49.

    Sehr lecker und sehr einfach und schnell gemacht.

    Mach ich jetzt öfter!!! Danke😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt super, wenn 1 Glas Sauerkirschen (ohne...

    Verfasst von dabuewo am 10. September 2017 - 20:39.

    schmeckt super, wenn 1 Glas Sauerkirschen (ohne Saft) untergerühte werden erhält dieser Kuchen novh etwas Fruchtigkeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super lecker!!!...

    Verfasst von AS78 am 1. April 2017 - 16:03.

    Schnell gemacht und super lecker!!!
    Ich habe ihn einmal mit Apfelstückchen und einmal mit Schokostreusel gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, schnell und

    Verfasst von gallierin2010 am 19. April 2014 - 10:19.

    Super einfach, schnell und unkompliziert. und sehr lecker!!! Habe einmal gemahlene Haselnüsse reingegeben und einmal Schokoladenstücken. So habe ich nun dreierlei verschiedene Osterlämmchen. Ganz toll!!!! Von mir fünf Sterne.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können