3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sägespänekuchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Sägespänekuchen

  • 250 g Butter/Magarine
  • 250 g Zucker
  • 4 EL Kakao
  • 6 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 180 g Mehl
  • 2 Becher Sahne
  • 4 EL Zucker
  • 2 Päckchen Paradiescreme Vanille
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Becher Schmand
  • 1/2 Tüte Kokosraspel
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
5

Zubereitung

    Sägespänekuchen
  1. Backofen auf 180° vorheizen.

    250 g Butter, 250 g Zucker, Kakao, Eier, Backpulver und Mehl in 3 min/Teig kneten.

    Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben - gut ist ein Backrahmen. Ca 20 min bei 180° backen.

    In der Zwischenzeit Schlagsahne, 4 EL Zucker, Cremepulver, Schmand und Joghurt 20 sec / Stufe 4 mit Schmetterling schlagen und danach kalt stellen.

    In einer Pfanne Butter, Zucker und Kokosflocken anbräunen lassen.

    Wenn der Kuchen abgekühlt ist, Creme darauf verstreichen und mit Kokosmasse bestreuen - LECKER tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare