3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftige Blümchen-Muffins für Kinder


Drucken:
4

Zutaten

Rührteig

  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon Vanille Zucker
  • 1 Päckchen Finesse Orangenschalenaroma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g Naturjoghurt
  • 50 g Milch, ml
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Backpulver

Guss

  • 100 g Puderzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • grüne Speisefarbe
  • Mini Schokolinsen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Butter in den Mixtopf Closed lid geben und bei Stufe 3 / 15 Sekunden cremig rühren.


    Dann die restlichen Zutaten dazugeben und ca. 30 Sekunden , Stufe 3 alles miteinander verrühren.


    Den Teig nun in die Förmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei Ober/Unterhitze 200 Grad ( mittlerer Einschub) etwa 20 Minuten backen.

  2. Guss
  3. Die Muffins erkalten lassen.


    Anschließend Puderzucker in  einer Schüssel mit dem Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse verrühren und  mit der Speisefarbe einfärben. Den Guss  auf die Muffins streichen und die Schokolinsen als "Blümchen" darauf legen.


    Super Lecker und ein schöner Hinkucker!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein tolles Rezept! ! Hab es

    Verfasst von jarajo2006 am 30. April 2016 - 17:31.

    Ein tolles Rezept! !

    Hab es mit Tonkabohne srstt Vanille gemacht u noch Kakao dazu da ich Schokomuffins machen wollte.

    Einfach klasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker...

    Verfasst von NewMom2014 am 24. Januar 2016 - 17:21.

    sehr sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Vielen Dank für

    Verfasst von Zuckerschnute2014 am 8. September 2015 - 00:11.

    Klasse! Vielen Dank für dieses süße Rezept. Ich habe nur etwas Puderzucker mit Zutronensaft vermischt und dann Kokosflocken dazugegeben. Zum Schluss die grüne Lebensmittelfarbe. Schaut so richtig wie Rasen aus. und statt der Schokolinsen habe ich BlütenOblaten verwendet. Sieht echt süß aus. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Muffins aller

    Verfasst von danni06111982 am 8. Juni 2013 - 12:03.

    Die besten Muffins aller Zeiten  tmrc_emoticons.)

    Die Muffins gibts bei uns jede Woche  Cooking 7

    Ich mach immer nur 100g Zucker rein und noch en paar schokostreusel - super lecker !!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und super

    Verfasst von Storyteller am 8. November 2012 - 17:58.

    Super lecker und super schnell gemacht. 5 Sterne dafür Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Teigmenge ergibt 12

    Verfasst von Hanix am 13. September 2012 - 00:20.

    Die Teigmenge ergibt 12 Muffins!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviele Muffins ergibt die

    Verfasst von lilly1909 am 12. September 2012 - 16:08.

    Wieviele Muffins ergibt die o.a. Menge ungefähr??

     

    Danke und LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Schon 3 x

    Verfasst von Wolkenmaus am 15. August 2012 - 16:41.

    Super lecker! Schon 3 x gemacht! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Muffins sind super

    Verfasst von Hanix am 4. Juli 2012 - 12:55.

    Diese Muffins sind super lecker, luftig und saftig. Ich habe sie für das Sommerfest in der Kinderkrippe gebacken und alle waren begeistert! Das Rezept ist gespeichert, denn das wird bei uns nun öfter geben!

    Ich danke Dir für das tolle Rezept!

    LG,

    Carmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können