3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Sahne - Rührkuchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 3 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 200 g Sahne, mind. 30 % Fett
  • 300 g Mehl
  • 0,5 Pck. Backpulver
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Backofen auf 175°C vorheitzen und die Kuchenform einfetten.
    Alle Zutaten in den Closed lid geben und 2,5 min. / St. 4 verrühren.
    Alles in die Kuchenform geben und ca. 1 St. backen.
    ZumSchluss wenn der Kuchen abgekühlt ist mit Puderzucker bestreuen.

    Guten Appetit 🍰
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Moin, ich hatte gerade den Kuchen im Backofen und...

    Verfasst von Silona47 am 21. Februar 2019 - 10:36.

    Moin, ich hatte gerade den Kuchen im Backofen und habe festgestellt, dass er leider fast überhaupt nicht „hochgegangen“ ist. Kann das evtl. an der langen Rührzeit liegen?
    Zum Geschmack kann ich noch nix sagen, der Kuchen ist noch zu heiß. Sterne kommen später

    Viele Grüße aus dem Norden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ,ich hab den Puderzucker zuerst selber.Hab...

    Verfasst von Traumhaft am 3. Februar 2019 - 09:12.

    Hallo ,ich hab den Puderzucker zuerst selber.Hab aber nur 200 Gramm Zucker genommen und einen Vanilliezucker.Anschließend alle anderen Zutaten dazu.Zum Schluss ebefallen Schokotropfen unterrühren. 4Sterne⛤⛤⛤⛤nimmt leider nur 1nen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht wenige Zutaten und schmeckt...

    Verfasst von California Twirl am 3. Februar 2019 - 08:08.

    Super schnell gemacht wenige Zutaten und schmeckt klasse so mag ich das. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total einfach zu machen mit Zutaten, die man quasi...

    Verfasst von Codie62 am 18. Januar 2019 - 08:07.

    Total einfach zu machen mit Zutaten, die man quasi immer im Haus hat. Ich hatte von der Weihnachtsbäckerei noch Schokotropfen übrig, die gingen auch mit rein lecker 😋
    Danke für das schnelle Rezept
    LG Codie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, es ist eine ganz normale Kastenform. LG

    Verfasst von manni31 am 19. Oktober 2017 - 18:24.

    Hallo, es ist eine ganz normale Kastenform. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh hört sich lecker an...welche Größe hat...

    Verfasst von Schniggerle am 19. Oktober 2017 - 10:18.

    Mmmh hört sich lecker anLove...welche Größe hat deine Backform? Der kuchen ist relativ klein, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können