3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Salted Caramel Brownies


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig:

  • 150 g Zartbitterkuvertüre, in Stücken
  • 300 g Butter, in Stücken
  • 350 g Zucker
  • 2 geh. TL Vanillezucker selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 350 g Mehl
  • 80 g Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 160 g Milch
  • 65 g kochendes Wasser
  • 50 g Kakao Nibs
  • 100 g Salted Caramel Fudge
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Kuvertüre in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 9 zerkleinern, je nach Wunsch feiner oder gröber. Umfüllen und beiseite stellen. Der Mixtopf muss nicht gespült werden.

    Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 schaumig rühren. Zwischendurch einmal alles mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

    Den Thermomix auf 1 Min./Stufe 5 einstellen und die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung dazugeben. Mehl, Kakao, Backpulver und Milch in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 5 unterrühren.

    Zum Schluss das kochende Wasser dazugeben und 10 Sek./Stufe 5 unterrühren. Danach die zerkleinerte Kuvertüre und die Kakao Nibs hinzufügen und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 verrühren.

    Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech gebe, mit dem Salted Caramel bestreuen und bei 190°C Ober- Unterhitze (vorgeheizt), mittlere Schiene, ca. 20 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit der halben Menge an Zutaten kann der Kuchen auch in einer Springform gebacken werden. Dann ist er nach ca. 30-40 Minuten fertig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare