Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Schachkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Weißer Teig

  • 330 g Rama
  • 330 g Zucker
  • 5 Stück Eier, M
  • 440 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 130m l Rum, kann auch durch Milch ersetzt werden

Schwarzer Teig

  • 1-2 EL Kakao
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1-2 Esslöffel Rum, wahlweise Milch

Glasur

  • 1 Schokoladenglasur
5

Zubereitung

    Weißer Teig
  1. Backofen auf 160° Heißluft vorheizen

    3 runde Springformen; Durchmesser 22 cm einfetten und mit Backpapier auslegen

  2. Schmetterling einsetzten

  3. Rama in den Mixtopf geben und 45s / Stufe 4 schaumig schlagen

  4. Zucker hinzugeben und nochmals 45s/ Stufe 4

  5. Die Eier in den Mixtopf schlagen und 1min / Stufe 5 rühren lassen.

  6. Mehl und Backpulver zugeben und 20s / Stufe 5 evtl mit Hilfe des Spachtels unterheben

  7. Rum oder Milch (je nach Belieben) in den Mixtopf geben ca 15s / Stufe 3.

  8. Ca. die Hälfte des Teiges in die Formen geben

    2 mal wie auf Foto

  9. 1 mal wie auf Foto

  10. Schwarzer Teig
  11. Zum restlichen Teig Kakao, Zucker und evtl etwas Rum/Milch hinzugeben und ca 20s / Stufe 4 verrühren.

     

  12. Teig in die Form geben und in den Backofen damit für ca. 25 min.

  13. Zum Schluss alle 3 Böden aufeinander setzen. (immer abwechselnd)

  14. kurz Abkühlen lassen und anschließend mit Schokoladenglasur bestreichen.

    Fertig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch zwischen der untersten und mittleren Schicht eine dünne Marzipandecke einfügen.

Und statt Rum kann auch Milch verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare