3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmandkuchen mit Mandarinen und Kokosraspeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Belag

  • 2 Dosen Mandarinen
  • 30 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 60 - 100 g Kokosflocken

Teig

  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 175 g Mehl
  • 200 g Schmand, ersatzweise Quark
  • 1/2 Päckchen Backpulver
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1.  Als erstes Ofen auf 200 ° C vorheizen, weil der Teig so fix zubereitet ist.

    Mandarinen abgießen (Gareinsatz) und abtropfen lassen.

    Zucker, Vanillinzucker und Kokosraspeln mischen.

  2. Fertigstellung
  3. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 5 Sek auf Stufe 6 verrühren. Dabei mit dem Spatel den Teig von den Rändern nach unten schieben.
    Den Boden einer Springform mit Backpapier belegen.Den Teig daraufgeben und glatt streichen.
    Die abgetropften Mandarinen auf dem Teig verteilen und das Kokos-Zucker-Gemisch darüberstreuen.

    In den Ofen stellen und 20 - 25 backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann nach dem Backen noch 70 g zerlassenen Butter auf den noch heißen Kuchen pinseln


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  Sehr, sehr lecker. Vielen

    Verfasst von Glaskugel am 12. April 2016 - 19:17.

     Sehr, sehr lecker. Love Vielen Dank für das Rezept. Allerdings musste ich die Backzeit verlängern. Glasses Trotzdem habe ich das Rezept abgespeichert um es wieder zu backen.  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid, aber der Kuchen

    Verfasst von mona2102 am 24. März 2015 - 11:07.

    Tut mir leid, aber der Kuchen ist überhaupt nicht geworden.Die Backzeit scheint nicht zu stimmen,er war innen total matschig und ist auseinandergelaufen,konnte ihn komplett in den Müll kippen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr flott und lecker. mal

    Verfasst von engelswerke am 2. November 2014 - 16:15.

    [[wysiwyg_imageupload:11977:]]sehr flott und lecker. mal sehen, was die gäste sagen...

    habe statt kokos mandeln genommen, sonst issts der herzensmann nicht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fluffig und lecker und

    Verfasst von Siamkätzchen am 24. September 2014 - 20:17.

    [[wysiwyg_imageupload:11553:]]

    [[wysiwyg_imageupload:11552:]]

    Sehr fluffig und lecker und schnell zubereitet.

    Danke für dieses klasse Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein superschnelles und sehr

    Verfasst von clocksrot am 24. September 2014 - 07:32.

    Ein superschnelles und sehr leckeres Rezept. Auf der Suche nach einem Rezept mit Schmand bin ich auf dieses hier gestoßen. Habe es mit Birnen aus der Dose und Dinkelmehl gemacht (etwas anderes hatte ich am Sonntag nicht). Unser Besuch war begeistert,besonders, da der Kuchen nicht so schrecklich süß ist. Tolles Rezept + Danke für's einstellen.

    LG - clocksrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • für einen Geburtstag

    Verfasst von black-dany am 12. Mai 2014 - 18:04.

    für einen Geburtstag gebacken, kam super an.Und ist schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo jetzt mach ich ihn zum

    Verfasst von Krystele am 17. April 2014 - 19:08.

    Hallo jetzt mach ich ihn zum zweiten mal innerhalb von 3 Tagen, Kommentar meines Mannes

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker,  schnell, hab ihn 5

    Verfasst von NadineR. am 16. Februar 2014 - 16:44.

    Lecker,  schnell, hab ihn 5 Min. länger im Ofen gebacken. Die letzten 10 Min. die Kokosraspel mit Alufolie abgedeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und

    Verfasst von fusselchen77 am 18. September 2013 - 21:56.

    Super schnell gemacht und wirklich sehr sehr gut! Schon öfter gemacht , jedes mal gelobt worden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können