Du befindest dich hier:


3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneebälle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 7 Eier
  • 2 EL Vanillezucker
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Creme

  • 250 g Magerquark
  • 150 g Crème fraîche o Schmand
  • 100 g Frischkäse
  • 50 g Zucker
  • 125 g Amaretto
  • 400 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnefestiger
  • 150 g Kokosraspel
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schneebälle
  1. 1. Rühraufsatz einsetzen, Eier u Zucker in denClosed lid geben u 2 min. 50C /St 3-4 cremig schlagen.Dann ohne Temperatur 10 min/ St 3-4 weiterschlagen. 2. Mehl u Backpulver dazugeben u ca. 4 sec/ St 3 unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform o Blech geben u ca.20-25 min bei 175 C backen,herausnehmen,auf ein Tuch stürzen u abkühlen lassen. 3.Quark,Creme fraiche,Frischkäse u Amaretto,Zucker u Vanillezucker in einer großen Schüssel glattrühren. 4. Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen ( mache ich mit dem Handrührgerät).Unter die Quark/Amarettomasse ziehen.
  2. 5.Den Bisquit mit den Händen in feine Stücke zupfen u zur Amaretto-Quarkcreme geben .Gleichmäßig unterheben u alles gut vermischen. 6. Aus der Masse mit den Händen ( Am besten mit kalten Händen,die Masse klebt etwas) ca 18 gleichmäßige Bälle formen.Die Bälle in den Kokosraspeln wenden u in die Muffinsformen setzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Amaretto kann man auch Eierlikör nehmen u schmecken auch am nächsten Tag noch lecker!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das sieht ja mal unappetitlich aus👎

    Verfasst von silvia39 am 4. Juli 2017 - 21:57.

    Das sieht ja mal unappetitlich aus👎

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gabido:habe es nochmal rein..es hat Probleme...

    Verfasst von sumilumi am 26. Juni 2017 - 22:30.

    gabido:habe es nochmal rein..es hat Probleme gegeben mit dem reinstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Zutaten werden für den Biskuit benötigt?

    Verfasst von gabido am 26. Juni 2017 - 20:53.

    Welche Zutaten werden für den Biskuit benötigt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können