3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneeball - Schneebällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Biskuit

  • 4 Stück Eier
  • 4 EL heißes Wasser
  • 100 g Rohrzucker
  • 1 EL Vanillezucker selbstgem.
  • 100 g Mehl
  • 100 g Stärkemehl
  • 3 Teelöffel Backpulver

Bällchenmasse

  • 400 g Sahne
  • 2 EL Vanillezucker selbstgem.
  • 1 Dose Ananas in Stücken
  • 8 EL Ananassaft

Dekor

  • Kokosflocken zum Wälzen
  • evtl weisse Schokoperlen
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. Schmetterling in den Closed lid einsetzen und alle Zutaten bis auf Mehl,Stärkemehl und Backpulver einwiegen

    3Min/Stufe3 Schlagen.

    Restliche Zutaten zugeben und weitere 5 Min schlagen Stufe 3

     

    Den Teig in einer gut gefetteten Springform bei 180° vorgeheizt Ober-Unterhitze für  Minuten backen und auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen....

     

  2. Bällchen
  3. Im gut gesäuberten Closed lid den Schmetterling erneut einsetzen und die Sahne 1:40/Stufe3 steif schlagen..

    Nach 20 Sek den Vanillezucker zurieseln lassen.

    Schmetterling entfernen

     

    Ananas in Stücken, Ananassaft und ca 1/3 des zerbröselten erkalteten Biskuit zugeben und mit Hilfe des Spatels 1Min/Stufe 3 rechtslauf untermischen

    Den Closed lid wieder mit 1/3 des Biskuit füllen und 2Min/Counter-clockwise operation/ mit Hilfe des Spatels Stufe 3 untermischen

    Diesen Vorgang wiederholen bis alle Brösel eingearbeitet sind.

    Die gesamte  Masse umfüllen

  4. Formen
  5. Mit einem Melonenbällchenformer oder eben 2 Teelöffelchen kleine Mengen abstechen und zu kleinen Bällchen formen.. evtl eine kleine Schokokugel (am besten schmecken selbstgemachte aus Weißer Schokolade ---- kurz die Weisse Schoki im TM schmelzen und beim erkalten zu Kugeln formen) in die Kugel drücken und anschliessend schön rollen... (Durchmesser ca 2cm)

    Zum Abschluß in Kokosflocken wälzen und in kleine Papierförmchen legen....

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten einen Tag vorher zubereiten da sie dann so lecker durchgezogen schmecken.....

Ein Traum auch wenn man einen Becher Sahne steif schlägt und dann einen Becher Quark unterzieht....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Allerdings würde

    Verfasst von sako77 am 5. Juli 2015 - 00:53.

    Sehr lecker! Allerdings würde ich beim nächsten Mal den Ananassaft weglassen und erst zum Schluss bei Bedarf zufügen. Meine Masse war doch etwas sehr weich. Aber lecker wars trotzdem und wird auf alle Fälle nochmal gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Meine Familie

    Verfasst von Kerstin1976 am 2. Februar 2015 - 12:20.

    Sehr lecker! Meine Familie war begeistert! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Könnt ich jeden Tag

    Verfasst von Sylwi85 am 18. Januar 2015 - 21:47.

    Lecker! Könnt ich jeden Tag essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Lecker :love:  am

    Verfasst von henrika am 12. Oktober 2014 - 13:31.

    super Lecker

    Love  am besten über Nacht ziehen lassen Love

    5points

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich echt lecker

    Verfasst von heisil98 am 1. Oktober 2012 - 09:52.

    Love Hört sich echt lecker an...probier ich demnächst und berichte dann... Party

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können