3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle - Muffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Butter
  • 75 g Quark
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker/selbst gemacht
  • 100 g Schmand
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpuler
5

Zubereitung

    Teig
  1. alles in den Closed lid geben, 1 Min./Stufe 4-5 mischen, danach in 12 Förmchen
    füllen und im Backofen bei 170° Heißluft ca. 20 Min. abbacken.

  2. Varianten:

    -ein paar frische zerkleinerte Früchte zugeben.  - oder

    -100 g Mehl durch 100 g gemahlene Nüsse ersetzen. - oder

    -100 g Mehl durch 100 g Dinkel ersetzten und
      dieses zuerst im Closed lid 30 Sec. /St.10 mahlen.

    -in jede Form 1 Stück Schokolade hineingeben. - oder

    -selbst etwas ausprobieren!!!

10
11

Tipp

Man kann auch 175 g Butter nehmen und dann den Quark weglassen, aber ich
ersetze gern 1/3 des Fettes durch Quark um Fett zu sparen und nehme oft
auch nur 2/3 des Zucker.

Die Muffins sind in 30 Min. auf dem Tisch und schmecken auch warm sehr lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry,habe die Info gefunden....

    Verfasst von Claudia21 am 11. September 2016 - 14:58.

    Sorry,habe die Info gefunden.


    [/quote]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezept klingt superschnell und einfach, gibst...

    Verfasst von Claudia21 am 11. September 2016 - 14:54.

    Dein Rezept klingt superschnell und einfach, gibst Du mir bitte noch eine Backtemperatur dazu? Danke im voraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! Hab es mit 175g

    Verfasst von Mel84xx am 10. Mai 2015 - 16:04.

    Sehr lecker ! Hab es mit 175g butter gemacht da ich keinen Quark da hatte!

    zusatzlich noch backfeste schokosplitter ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe etwas

    Verfasst von Snej am 9. September 2014 - 21:02.

    Sehr lecker, ich habe etwas Mehl gegen Kokosraspel ausgetauscht .

    danke für das Rezept.

     

    Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt haben wir die Muffins

    Verfasst von minibunny am 12. März 2014 - 10:18.

    Jetzt haben wir die Muffins schon so oft in verschiedenen Varianten gemacht, aber bislang habe ich es verpeilt, einen Kommentar zu schreiben. Nach verschiedenen Rezeptversuchen ist dies wirklich das beste Rezept, um ganz fluffige Muffins hinzubekommen! tmrc_emoticons.)

    Ich mache immer gleich die doppelte Menge (meist mit Schokotröpfchen, weil das die Variante ist, die meine Kinder am liebsten mögen). Sofern noch welche übrig bleiben, sind sie auch am nächsten Tag noch sehr gut! Im Übrigen friere ich den Teig häufig auch in den Muffinförmchen ein, dann habe ich schnell was zur Hand.

    Es ist wirklich eines der Rezepte aus der Rezeptwelt, die ich am häufigsten gemacht habe!!! Love

    Einen schönen Tag

    minibunny

    P.S. Ich füge immer noch einen halben TL Natron hinzu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Ich habe weiße

    Verfasst von Leoluz am 3. November 2013 - 20:59.

    Sehr gut. Ich habe weiße Schokolade und Walnüsse gemahlen und in den Teig gegeben. Den Teig wird es nun öfter geben in verschiedenen Varianten. Danke! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab gleich 2 bleche je 12

    Verfasst von flitzepolo am 7. April 2013 - 15:31.

    hab gleich 2 bleche je 12 gemacht 1x lt rezept 1x mit kakao riecht super bin schon ganz gespannnnnt! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Niro, danke, das kann

    Verfasst von snoopy am 8. März 2013 - 23:20.

    Hallo Niro,

    danke, das kann ich nur bestätigen. Oh mit Heidelbeeren wie lecker! Ich sollte doch einmal ein Foto reinsetzen, dann ist das Rezept noch ansprechender tmrc_emoticons.;) .

    Gruß Snoopy

    Für einen zufriedenen Menschen ist jeder Tag ein Fest

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snoopy, habe 100 Gramm

    Verfasst von NiRo1310 am 8. März 2013 - 13:00.

    tmrc_emoticons.;) Hallo Snoopy,

    habe 100 Gramm Mehl durch einen Rest Mandeln und Paranüsse ersetzt, die "wegmussten". Diese habe ich vorher gemahlen. Am Ende habe ich noch frische Heidelbeeren untergehoben. Die Muffins sind gerade im Ofen. Sehen schon sehr gut aus und riechen schon toll. 

    Für Dein Rezept schon mal 5 Sterne für die schönen Ideen, die man dadurch bekommt. Schmecken tut's bestimmt auch; der Teig war schon super !  Cooking 7

     

    Niro

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Babs, alternativ geht

    Verfasst von snoopy am 22. Februar 2013 - 14:05.

    Hallo Babs,

    alternativ geht Creme Fraiche, Sahne oder auch Frischkäse. Dementsprechend ist das Ergebnis fester oder cremiger/saftiger.

    Wir hatten sie letzte Woche auch wieder, dann mit ein paar Schockosplittern verrührt, bevor sie in die Formen kamen -

    hmmmm echt lecker!

    Viele Grüße

    Snoopy

    Für einen zufriedenen Menschen ist jeder Tag ein Fest

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt sehr gut,

    Verfasst von Bamapatsch am 22. Februar 2013 - 12:07.

    Das Rezept klingt sehr gut, würde ich gerne heute probieren. tmrc_emoticons.)


    Was kann ich anstatt Schmand nehmen? Frischkäse?Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr einfaches, schnelles

    Verfasst von Storyteller am 9. November 2012 - 11:09.

    Ein sehr einfaches, schnelles und leckeres Rezept. Danke. Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können