3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Pfirsich-Schmandkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 300 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Zitronenschale
  • 180 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

Belag

  • 2 Dosen Tortenpfirsiche
  • 120 g Zucker
  • 500 g Magerquark
  • 400 g Schmand
  • 1 Spritzer Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 1 1/2 Minuten bei Stufe 4 verrühren. Den Teig auf einem hohen Backblech verteilen.

    Tortenpfirsiche abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Man kann auch die normalen Pfirsiche aus der Dose nehmen, aber die Tortenpfirsiche sind schon in Spalten geschnitten, dann geht's schneller (gibt's z.B. bei Edeka)

    Den Kuchen bei 200°C Umluft in 25-30 Minuten backen.
  2. Nach dem Erkalten mit der Creme bestreichen:

    Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren.

    Quark, Schmand und Zitronensaft dazugeben und 30 Sekunden / Stufe 4 verrühren. Die Creme auf dem erkalteten Boden verteilen.

    Wer mag kann den Kuchen noch mit Zimt / Zimt und Zucker bestreuen.

    Man kann den Boden auch ohne Obst backen, dann reduziert sich die Backzeit. Die Früchte habe ich dann kleingeschnitten und unter die Creme gehoben. Aber dann ist der Boden nicht so saftig. Uns schmeckt die Variante mit mitgebackenen Pfirsichen besser.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Kuchen super vorbereiten. Abends backen und erkalten lassen (über Nacht mit einem Geschirrtuch abdecken) und am nächsten Tag nur noch die Creme zubereiten. Der Kuchen ist schön fruchtig und bleibt lange saftig. Kann man auch noch 1-2 Tage später gut essen.

Ich habe die Zuckermenge gegenüber dem Originalrezept reduziert. Wer den Kuchen bzw. die Creme süßer mag, kann einfach etwas mehr Zucker zugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Habe den Kuchen

    Verfasst von Ridgeback am 23. Juli 2016 - 12:01.

    Super lecker! Habe den Kuchen einwenig abgewandelt damit er noch saftiger ist.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tipp: Ich habe das Obst erst

    Verfasst von Antara Minerva am 26. März 2016 - 20:56.

    Tipp:

    Ich habe das Obst erst nach 20 Min. Backzeit auf dem heißen Boden verteilet und dann nur noch 10 Min. mitgebacken, so bleibt es saftiger!

    Vielleicht könnte man es auch erst auf den fertig gebackenen Teig geben, um noch mehr Frische und die Vitamine zu erhalten - werde ich das nä. Mal probieren!

    Guten Appetit & liebe Grüße sendet 

    Antara

    Gut Kochen - gutes Gelingen - gute Zeit


    von Herzen


    Antara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für das tolle

    Verfasst von Katamelie am 3. November 2015 - 13:12.

    Vielen dank für das tolle Rezept.hab es ein wenig abgeändert und den Boden ohne Obst gebacken,so kann man den Boden gut einfrieren. anstelle von Pfirsichen habe ich Mandarinen aus der Dose genommen und diese zur Creme hinzugefügt.zum Schluss mit Zimt bestreut,einfach lecker.

    Kam total gut bei den Gästen an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein echter Traum, so

    Verfasst von Lenis Mama am 26. September 2015 - 20:01.

    Ein echter Traum, so lecker!!!!!

    Und geht wirklich ganz einfach. Habe sogar alles gestern fertig gemacht und den Kuchen in den Kühlschrank gestellt.

    Hatte etwas "angst" das es dann heute matschig ist, war aber garnicht so!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept, ich nehm

    Verfasst von Bob-Fips am 17. September 2015 - 08:37.

    Klasse Rezept, ich nehm allerdings 400g steif geschlagenen Sahne anstatt den Quark! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und wirklich

    Verfasst von Fritzy999 am 7. Juni 2015 - 10:39.

    Sehr schnell und wirklich lecker! Ich habe mehr von der Creme gemacht (ca. die 1,5 fache Menge). Und danach auch in den Kühlschrank gestellt! Für so heißes Wetter wie heute genau das Richtige! Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute probiert . Ging sehr

    Verfasst von schildie1978 am 1. Mai 2015 - 23:07.

    Heute probiert . Ging sehr schnell und ist sehr sehr lecker !! Den gibt es öfter. Allerdings habe ich ihn nach der Creme noch einmal in dem Kühlschrank getan! Vielen Dank!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können