3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

schneller Rhabarberkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 2 Tl. Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Sahne
  • 70 g Öl
  • 60 g Hagelzucker
  • 60 g Haselnüsse, gehackt
  • 800 g Rhabarber
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker in den Closed lid und 3 sek./ Stufe 4 vermischen. Eier, Sahne, Öl dazu und 1,5 min/ Stufe 4 verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform (28cm) geben und verteilen.

     

    Auf den Teig Hagelzucker und Haselnüsse streuen.

     

    Rhabarber waschen, schälen und in ca. 2cm breite Stücke schneiden. Auf den Teig geben.

    Den Kuchen 65min bei 160°C Heißluft backen.

     

    Ein Bild folgt. Aber ich habe heute den Kuchen gebacken, doch die Esser waren schneller als ich mit dem Foto tmrc_emoticons.-) Aber der Rhababer im Garten lässt sicher noch einen Kuchen zu in den kommenden Tagen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich liebe diese Rezept und habe es diese Jahr...

    Verfasst von Fuchsia2002 am 29. Mai 2017 - 14:08.

    Ich liebe diese Rezept und habe es diese Jahr schon 3 Mal ausprobiert. Es hat allen geschmeckt und ist superschnell gemacht. Allerdings mache ich alle flüssigen Zutaten zuerst in den Topf und zum Abschluss Mehl und Backpulver. 1 Minute bei Stufe 4. Somit spart man eine Arbeitsstufe und klappt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Sterne

    Verfasst von lindissima am 16. Juni 2015 - 00:58.

    Ich habe die Sterne vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach, schnell und

    Verfasst von lindissima am 16. Juni 2015 - 00:55.

    Sehr einfach, schnell und mega lecker. Wir hatten noch frische Schlagsahne dazu.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ups Sterne vergessen.

    Verfasst von mido am 25. Juni 2014 - 20:21.

    ups tmrc_emoticons.~ Sterne vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich nur anschließen:

    Verfasst von mido am 25. Juni 2014 - 20:19.

    Kann mich nur anschließen: sehr lecker!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !!

    Verfasst von KerstinSilke am 30. April 2014 - 12:15.

    Sehr lecker !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn letzte Woche

    Verfasst von zitagirl am 18. Mai 2012 - 21:43.

    Ich habe ihn letzte Woche gebacken. Echt lecher. Den wird es öfter bei uns geben.

    Da ich keinen Hagelzucker hatte, habe ich Teekandis zerkleinet r und mit den Haselnüssen obenauf.

    Danke für das tolle Rezept

     

    LG zitagirl

     

    LG


    zitagirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist in der

    Verfasst von monheim55 am 27. April 2012 - 11:27.

    Der Kuchen ist in der Zubereitung wirklich superschnell gemacht! Wird es sicherlich noch häufiger geben...

    Ich habe die Nüsse und den Hagelzucker auf dem Rhabarber verteilt (nicht darunter).

    Hat uns allen -und auch den Kollegen- sehr lecker geschmeckt. Daher 5 Sterne von mir. Danke für das Rezept!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich. Ich liebe den

    Verfasst von vollekatti am 20. Mai 2011 - 21:13.

    Das freut mich. Ich liebe den Kuchen als Abwechslung zu meinem herkömmlichen Rhabarberkuchen (siehe Rezept von mir tmrc_emoticons.;) )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon 2x gemacht!! Meine

    Verfasst von Sam_3300 am 20. Mai 2011 - 16:06.

    Schon 2x gemacht!! Meine Freunde und ich mögen den Kuchen sehr gerne!

    Vielen Dank für das Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können