3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Stollenkonfekt


Drucken:
4

Zutaten

50 Stück

Schnelles Stollenkonfekt

  • 100 Gramm Rum-Rosinen, selbst eingelegte
  • 100 Gramm getrocknete Aprikosen
  • 1/2 Packung Zitronat
  • 100 Gramm gehackte Mandeln
  • 100 Gramm Marzipanrohmasse
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Esslöffel Rum
  • 300 Gramm Margarine
  • 2 Eier
  • 600 Gramm Weizenmehl, Type 405

  • 3 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Zimt, gemahlen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schnelles Stollenkonfekt
  1. Aprikosen und Marzipan in Stücke schneiden und in den Closed lid geben, 15 sek. Stufe 5. Restliche Zutaten bis auf die Rum-Rosinen dazugeben um 5 min. Dough modeCounter-clockwise operation. Rum-Rosinen dazu und nochmals 30 sek. unterrühren. Den Teig dann in dünne Rollen formen und mit Klarsichtfolie umwickeln und für ca 2 Std. in den Kühlschrank geben. Ofen auf 180° C Grad Heißluft vorheizen. Kleine Stücke von der Rolle schneiden und auf ein mit Backpapier vorbereitenden Blech legen und etwa 8 bis 10 min. backen.

    Zum Schluss noch Vanillezucker, Puderzucker und Zimt darüber sieben
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Teig ist recht nass, kein Mehl mehr dazu geben. Ich verabeite den Teig immer nochmals mit den Händen (Gummihandschuhe). Das klappt wunderbar.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super, sehr lecker schnell und einfach...

    Verfasst von pünktchen.123 am 20. Dezember 2017 - 16:39.

    Super, sehr lecker schnell und einfach hergestellt; ich habe es allerdings ohne Aprikosen und Zitronat hergestellt, dafür die doppelte Menge Rumrosinen reingetan und in der Mitte ein Stück Marzipan eingearbeitet. Eine gute Alternative zum Weihnachtsstollen!
    fünf Sterne ist das Rezept wert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können