3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Bananen-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 50 g Schokolade
  • 3 Eier
  • 150 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 1,5 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 reife Bananen
  • 6
    8min
    Zubereitung 8min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Das ist eine Rezeptvariation zu Schoko-Bananen-Muffins von mela_76
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Schokolade im Mixtopf ca. 15 sek. / Stufe 7 zerkleinern (kann variiert werden, je nachdem wie groß die Stücke im Muffin sein sollen).

    Schokoladenstücke in ein anderes Gefäß umfüllen.

    Mixtopf darf, muss aber nicht unbedingt gereinigt werden.

    Eier, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 30 sek. / Stufe 5 schaumig rühren.

    Die restlichen Zutaten zugeben und 30 sek. / Stufe 5 verrühren.

    Teig in 12 Muffinförmchen verteilen und bei 180 Grad 15-20 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sodele 5 Sterne dagelassen ...

    Verfasst von Popollina83 am 29. September 2016 - 13:11.

    Sodele 5 Sterne dagelassen tmrc_emoticons.-)

    Das Rezept ist super und eignet sich perfekt zur Reife-Bananen-Verwertung! Toll finde ich, dass sie selbst ohne Milchprodukte superfluffig sind und am nächsten Tag noch besser schmecken! Super schnell, einfach und lecker - was will man mehr.



    Habe sie heute zum zweiten Mal gebacken, diesmal mit Dinkelvollkornmehl und nur 60g Zucker - was soll ich sagen, auch so ein Genuss.



    Vielen Dank fürs Rezept - ist abgespeichert und wird nun immer mal wieder abgewandelt probiert...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So nun muss aber mal eine Bewertung her!...

    Verfasst von Popollina83 am 29. September 2016 - 13:02.

    So nun muss aber mal eine Bewertung her!

    Habe ein einfaches Rezept zur Reife-Bananen-Verwertung gesucht - und bin hier absolut fündig geworden! Die Muffins sind superschnell zubereitet und schmecken hervorragend, vor allem am zweiten Tag! Ganz toll finde ich, dass nicht einmal ein Milchprodukt nötig war-sie sind auch so schön fluffig und überhaupt nicht trocken!

    Habe sie heute zum zweiten Mal gebacken, diesmal mit Dinkelvollkornmehl und nur 60g Zucker und selbst so waren Sie perfekt! Merci..werde dieses Rezept abspeichern, denn es eignet sich auch perfekt zum variieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können