3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Bananen Muffins


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 200 Gramm Butter, gesalzen, in Stücken
  • 70 Gramm Backkakao
  • 120 Gramm Sprudelwasser
  • 220 Gramm Dinkelmehl
  • 200 Gramm Rohrzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz, fein
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 150 Gramm saure Sahne
  • 3 Stück Banane, reif
  • 2 Esslöffel Haselnüsse, gehackt
5

Zubereitung

  1. Butter in den Closed lid geben und 3 Min. / 60°C / Stufe 1 schmelzen lassen
  2. Backkakao und Wasser hinzufügen und 20 Sec / Stufe 2 verrühren und anschließend mit dem Spatel nach unten schieben
  3. Mehr, Backpulver, Zucker, Salz, Vanillezucker, Eier und saure Sahne in den Closed lid geben und 2 Min / Dough mode verrühren
  4. Die Bananen schälen und leicht mit einer Gabel matschen und dann in den Closed lid geben und 10 Sec / Stufe 4-5 verrühren
  5. Die Muffinformen ca. zu 2/3 mit Teig füllen und ca. die Hälfte mit Haselnüssen bestreuen
  6. Bei 160° C Umluft ca. 25-30 Minuten backen

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es nicht so süß mag, nimmt einfach weniger Zucker.

Je nachdem wie reif die Bananen sind, desto süßer sind sie - also auch lässt sich der Süßegrad bestimmen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare