3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Bananen Muffins


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 200 Gramm Butter, gesalzen, in Stücken
  • 70 Gramm Backkakao
  • 120 Gramm Sprudelwasser
  • 220 Gramm Dinkelmehl
  • 200 Gramm Rohrzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz, fein
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 150 Gramm saure Sahne
  • 3 Stück Banane, reif
  • 2 Esslöffel Haselnüsse, gehackt
5

Zubereitung

  1. Butter in den geben und 3 Min. / 60°C / Stufe 1 schmelzen lassen
  2. Backkakao und Wasser hinzufügen und 20 Sec / Stufe 2 verrühren und anschließend mit dem Spatel nach unten schieben
  3. Mehr, Backpulver, Zucker, Salz, Vanillezucker, Eier und saure Sahne in den geben und 2 Min / verrühren
  4. Die Bananen schälen und leicht mit einer Gabel matschen und dann in den geben und 10 Sec / Stufe 4-5 verrühren
  5. Die Muffinformen ca. zu 2/3 mit Teig füllen und ca. die Hälfte mit Haselnüssen bestreuen
  6. Bei 160° C Umluft ca. 25-30 Minuten backen

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer es nicht so süß mag, nimmt einfach weniger Zucker.

Je nachdem wie reif die Bananen sind, desto süßer sind sie - also auch lässt sich der Süßegrad bestimmen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare