3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Eierlikörkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 5 Eier, getrennt
  • 170 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 1/2 Eßl. Kakaopulver
  • 1 Packung (75 g) Mocca-Bohnen (gibt's von Schwartau und ich habe sie mit einem Messer halbiert))
  • evtl. ein paar gehackte Walnüsse
  • 1 Eßl. Puderzucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß auf Stufe 4 ca. 3 Min. steif schlagen und in eine Schüssel umfüllen. Rühraufsatz entfernen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 2 Min. auf Stufe 4 rühren. Eierlikör, Öl und die Hälfte der Mocca-Bohnen zufügen und wieder mit Stufe 4 unterrühren. Das Mehl und Backpulver mit Stufe 4 ca. 30 Sek. unterrühren. Die Hälfte vom steifen Eiweiß kurz unterrühren. Die Hälfte des Teiges in eine eingeölte und mit Mehl ausgestreute Napfkuchenform füllen. Auf den restlichen Teig das Kakaopulver und den Rest der Mocca-Bohnen geben und mit Stufe 4 unterrühren. Den Rest vom Eiweiß kurz unterrühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel spiralenförmig unterziehen. Wer mag, kann gehackte Walnüsse oben auf den Teig streuen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 60 Min. backen. Anschließend etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen. Mit dem Puderzucker bestäuben.


    Schmeckt super lecker und kommt bei allen gut an!


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare