3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Erdbeer-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 600 g Kuvertüre, (200g Kuvertüre für den Teig, 200g weiße Kuvertüre und 200g nochmals dunkle Kuvertüre)
  • 400 g Erdbeeren
  • 200 g Zucker
  • 150 g Butter, (etwas mehr zum Einfetten)
  • 6 Eier, (getrennt)
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schokoladen-Erdbeer-Kuchen
  1. 1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    2. Springform einfetten,ich habe eine rechteckige Form genommen.

    3. Rühraufsatz Closed lid.

    4. 6 Eiweiß in den Closed lid, Salz hinzufügen und Messbecher einsetzen. 6 Minuten/Stufe 3,5.

    5. 20 g Zucker hinzufügen. 20 Sek./Stufe 3,5 vermischen. Eischnee in eine Schüssel umfüllen.

    6. 180 g Zucker in Closed lid, 6 Eigelb hinzufügen und 150g Butter. 6Min./Stufe 4.

    7.250 g Schokolade in kleinen Stücken hinzugeben, einige Sekunden warten. anschließend 20 Sekunden/Stufe 5.

    8. 50 g Mehl hinzufügen. 10 Sekunden/Stufe 5.

    9. Eischnee in den Closed lid hinzufügen. 15 Sekunden/Stufe 2,5.

    10. 200 g Erdbeerstückchen in den Closed lid geben und 30 Sek. Dough mode. Die Erdbeerstückchen mit der Hand schneiden.

    11. Teig in die gefettete Form geben und bei 200Grad 15 Minuten backen.

     

    Das Grundrezept für denSchokoladenkuchen findet ihr auch im Grundkochbuch.

     

     

    12. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, Shokoladenmasse auftragen Und mit den restlichen Erdbeeren dekorieren.

    Rezept für die Schokoladenmasse: Zuerst 200g weiße Kuvertüre in Stücken im Mixtopf 20 Sek. Stufe 8 zerkleinern. Anschließend 20 g Butter oder Öl hinzugeben und im Mixtopf 10 Min./60 Grad/Stufe 2 schmelzen Und fleckig auf den Kuchen auftragen.

    Danach 200g dunkle Kuvertüre in Stücken im Mixtopf 20 Sek. Stufe 8 zerkleinern. Anschließend 20 g Butter oder Öl hinzugeben und im Mixtopf 10 Min./60 Grad/Stufe 2 schmelzen Und fleckig auf den Kuchen auftragen.

    Das Rezept für die Schokoladenmasse steht ebenfalls im Grundkochbuch.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe zuerst die weiße Schokoladenmasse fleckig aufgetragen und danach die Dunkle.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, es tut mir leid das

    Verfasst von Katothermo am 18. April 2016 - 09:30.

    Hallo, es tut mir leid das dein Kuchen nichts geworden ist.

    Das Grundrezept für den Schokoladenkuchen findest du auch auf dem grünen Chip sowie auch das Rezept für die Schokoladenmasse.

    Ich habe das Rezept nochmal überarbeitet und hoffe das es jetzt verständlicher ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wollte gerade den

    Verfasst von Kovaline am 14. April 2016 - 16:36.

    Hallo wollte gerade den Kuchen backen da er sehr lecker aussieht, die Beschreibung ist nicht der Hit und mein Kuchen ist eher Pudding! Von mir leider 0 von 5 Sternen! 

    Schade dass ich jetzt alles wegwerfen muss....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist die o.a. Menge für

    Verfasst von Ridel am 4. April 2016 - 17:12.

    Hallo, ist die o.a. Menge für ein Blech oder eine Springform?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht echt toll aus, aber ich

    Verfasst von schaetzelein am 21. März 2016 - 16:29.

    Sieht echt toll aus, aber ich komme mit dem Rezept nicht ganz klar...

    Vielleicht könntest du noch genauer schreiben, was du mit Schokoladenmasse meinst??

    Liebe Grüße 

    Es ist ein Engel vom Himmel gefallen und wurde uns anvertraut...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie wird denn die

    Verfasst von alexiaphytides am 21. März 2016 - 11:31.

    Wie wird denn die Schokoladenmasse hergestellt???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brauche ich weisse und dunkle

    Verfasst von milaschnurzi am 21. März 2016 - 10:39.

    Brauche ich weisse und dunkle Kuvertüre für den Kuchen? Auf dem Bild sieht es so aus im Rezept steht aber nur allgemein 600g. Könntest du das noch ergänzen oder abändern.

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • welche schokoladenmasse ist

    Verfasst von Mareike204 am 21. März 2016 - 08:41.

    welche schokoladenmasse ist zum schluss gemeint? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, sieht ja köstlich

    Verfasst von zwilling70 am 20. März 2016 - 21:42.

    Hallöchen, sieht ja köstlich aus, ist das Vollmilch- oder Zartbitterkuvertüre? Den werd` ich ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können