3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Kokos Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Schokoglasur

  • 1 Packung Toffifee , gut gekühlt
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Sahne

Kuchenteig

  • 150 Gramm Kokosraspeln
  • 150 Gramm Mehl
  • 180 Gramm Zucker
  • 100 Gramm butter weich
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 200 Gramm Milch
  • 1 EL Amaretto, oder ähnlicher Likör
  • 3 Stück Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 30 Gramm Kokosraspeln, zum bestreuen (zum Schluss)
5

Zubereitung

    Kuchenteig
  1. Zucker und Vanillinzucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren


    Die restlichen Zutaten (ausser dem Backpulver) hinzufügen und 20 Sekunden/ Stufe 6 verrühren


    Backpulver dazugeben und weitere 10 Sekunden/Stufe 6 verrühren


    Teig in eine gefettete runde Kuchenform (oder Silikonbackform) geben und


    20 Minuten bei 160°C und anschliessend weitere 15 Minuten bei 180°C (Ober/Unterhitze) backen

  2. Schokoglasur
  3. Toffifee in den Mixtopf geben und 10 Sek/ Stufe 10 zerkleinern


    Sahne und Butter dazugeben und bei 50°C/ 5 Min/Stufe 2 erwärmen


    Glasur etwas abkühlen lassen und anschliessend aud den abgekühlten Kuchen streichen und mit den restlichen Kokosflocken bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt der Schokoglasur kann man auch Nutella verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker.. da ich keine Toffifee hatte wurde...

    Verfasst von Fuffzich am 24. November 2016 - 22:23.

    Sehr lecker.. da ich keine Toffifee hatte wurde eine Nussbeiser Schokolade genommen. War auch sehr passend. Allerdings muss die Backzeit um einige Minuten verlängert werden. Der Kichen war sonst innen noch flüssig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das tolle rezept

    Verfasst von Sabina2310 am 5. September 2015 - 18:17.

    danke für das tolle rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und einfaches

    Verfasst von angelabruno am 27. Mai 2015 - 11:22.

    Cooking 7 Sehr leckeres und einfaches Rezept Love ! Allerdings musste ich die Backzeit verlängern.. Meine Arbeitskollegen sind begeistert von dem Kuchen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein! Die Kollegen

    Verfasst von Tweet.ie am 23. Juni 2013 - 20:19.

    Sehr fein! Die Kollegen werden sich morgen freuen  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Anette :D :D Lieben

    Verfasst von Gessica am 22. August 2012 - 17:48.

    Danke Anette tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D


    Lieben Gruss zurücktmrc_emoticons.)

    SoftSoftSoftGessica SoftSoftSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmmmmmmmmmmm lecker  

    Verfasst von pc.maus am 23. April 2012 - 03:08.

    hmmmmmmmmmmmmm lecker

     

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) :)  Gerne, habe das Rezept

    Verfasst von Gessica am 31. März 2012 - 15:51.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)  Gerne, habe das Rezept auch schon abgeändert ...Danke für den Hinweis tmrc_emoticons.D


    LG Gessica

    SoftSoftSoftGessica SoftSoftSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke dir für die schnelle

    Verfasst von Thermoguzzi am 31. März 2012 - 15:48.

    Danke dir für die schnelle Antwort. tmrc_emoticons.)

    Werd mir deinen Kuchen mal im Auge behalten und bei Gelegenheit probieren. tmrc_emoticons.;)

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von Gessica am 31. März 2012 - 15:35.

    Hallo Thermoguzzi,
    Kokosraspeln tmrc_emoticons.)... Habe jetzt einfach aus dem italienischen übersetzt ( wir sagen zu Kokosraspeln auch Kokosmehl).
    LG Gessica

    SoftSoftSoftGessica SoftSoftSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, aber was bitte ist

    Verfasst von Thermoguzzi am 31. März 2012 - 15:17.

    Sorry, aber was bitte ist Kokosmehl und wo bekommt man das?

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können