3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Müsli Rührkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Rührteig

  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Butter
  • 5 Eier
  • etwas abgeriebene Orangenschale od. Orangen-Finesse, kann ggf. auch durch Zitronenschale ersetzt werden
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Sahne
  • 200 g Schokomüsli, kann ggf. durch anderes Müsli (und Schokostückchen) ersetzt werden

Verzierung

  • nach Geschmack Schokoglasur, Glasur kann auch weggelassen oder durch Puderzucker ersetzt werden
  • etwas Müsli, zum Bestreuen
5

Zubereitung

    Ofen auf ca. 180 C vorheizen; Backzeit ca. 1h
  1. Rührteig

    1) Schokomüsli mahlen ca.1-2min/ Stufe 10, umfüllen und zur Seite

        stellen

    2) Zucker, Vanillezucker und Butter vermischen, ca. 1min/ Stufe 5

     

    3) Eier und Orangenschale hinzugeben und schaumig rühren,

        ca. 3min/ Stufe 6

     

    4) Mehl, Backpulver und Sahne hinzugeben und vermischen,

        ca.1min/ Stufe 5, mit dem Spatel Masse nach unten schieben,

        dann ca. 1min/ Stufe 7

     

    5) gemahlenes Schokomüsli unterheben Gentle stir setting, ggf. mit dem Spatel

        nachhelfen

    6) Masse in Springform füllen und für ca. 1h in den Backofen geben

     

    Kuchen abkühlen lassen, aus der Form nehmen und anschließend nach Belieben verzieren.

     

     

  2. Verzierung

    1) Topf reinigen

    2) Schokolade zerkleinern 6 sek./ Stufe 8; Schokolade in

        Gefrierbeutel füllen und Beutel verknoten

    3) Garkörbchen einhängen und Topf bis zur Hälfte mit Wasser füllen;

        Gefrierbeutel mit Schokolade in das Garkörbchen legen

        Closed lid  Gentle stir setting.

    4) einige Minuten Varomastufe bis Schokolade geschmolzen ist,

        dann herausnehmen, kleine Ecke abschneiden und Kuchen

        verzieren, ggf. mit Müsli bestreuen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kuchen eignet sich super, um Müsli-Reste oder geschmackliche Müsli-Fehlkäufe zu verarbeiten.

Eier können ggf. durch Sojamehl ersetzt werden (1 EL Sojamehl + 2 EL Wasser = 1 Ei)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Schmeckt sogar meinem Mann, und er...

    Verfasst von Mini33 am 12. November 2016 - 14:08.

    Sehr lecker! Schmeckt sogar meinem Mann, und er ist sonst kein Schokoladenkuchenesser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hab gerade gebacken, meinem

    Verfasst von nikafromm84 am 17. Juni 2015 - 20:09.

    tmrc_emoticons.)  Hab gerade gebacken, meinem Sohn schmeckt, mir persönlich nich, aber Geschmackssache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können