3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Orangen-Kipferl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 125 g Butter, in Stücken
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker, oder 2TL selbstgemachten Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g Speisestärke
  • 200 g Mehl
  • 100 g Schokolade, Zartbitter
  • Orangenschale, abgerieben

Verzierung

  • Schokolade, oder
  • Puderzucker
5

Zubereitung

  1. Schokolade in den Closed lid  geben und 15sek/Stufe 8 hacken.

    Alle anderen Zutaten mit in den Closed lid geben und 3min/Dough mode.

     

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und 30min in den Kühlschrank stellen.

    Den kalten Teig zu Kipferl (wie Vanillekipferl) formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.

     

    Im Backofen bei 175° etwa 15-17min backen.

     

    Kipferl auskühlen lassen und mit Puderzucker oder geschmolzener Schokolade verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Kipfel zu formen, mach ich auch oft Runde Plätzchen. Dafür einfach ein bisschen Teig mit den Händen zu einer Kugel formen und anschließend mit den Handflächen platt drücken. Da sie dann nicht so dicksind, die Backzeit um 2-3min verringern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde sie super.Mal was anderes.

    Verfasst von wander2maus1 am 15. November 2017 - 13:52.

    SmileIch finde sie super.Mal was anderes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken bitter. Ich habe

    Verfasst von yodakatze am 27. November 2015 - 13:52.

    Schmecken bitter.

    Ich habe diese Plätzchen heute gemacht mit Milka-Schokolade und mich genau an alle Angaben gehalten. Der Teig lässt sich gut verarbeiten, die Backzeit musste ich jedoch reduzieren. Verziert habe ich mit dunklem Guss. Alles in allem überzeugt mich der Geschmack nicht, es schmeckt nach bitteren Schokokeksen. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe ja Kekse mit

    Verfasst von gipsy11 am 23. November 2015 - 13:28.

    Ich liebe ja Kekse mit Orangengschmack. Das Rezept habe ich ein klein wenig abgewandelt. Ich habe nur 75g Schokolade genommen und die restlichen 25g mit gemahlen Haselnüssen ersetzt. Auch habe ich sie nicht in Schokolade getaucht oder mit Puderzucker bestäubt.. macht aber gar nichts.

    Was soll ich sagen... yummi yummi tmrc_emoticons.) Für mich ein neuer Suchtmacher-Keks tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können