3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Rosinen-Hefezopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Schoko-Rosinen-Hefezopf

  • 300 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 60 g Zucker
  • 70 g Butter in Stücken
  • 500 g Weizenmehl 550
  • 80 g Rosinen
  • 80 g Schokotropfen bzw. grob zerkleinerte Schokolade (zartbitter)
  • 1/4 TL Salz

Zum bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 2-3 EL Milch
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Milch, Hefe und Zucker 4 Minuten/37C/Stufe 2 erwärmen

    2. Butter, Salz, Mehl dazugeben und 4Minuten Dough mode

    3. Teig in eine größere Schüssel umfüllen und ca. 1/2 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.

    4. Teig in 3 Portionen aufteilen

    5. In die erste Teigportion vorsichtig ca. 50 g Rosinen einarbeiten und zu einem Strang formen.

    6. mit der zweiten Teigportion ebenso verfahren, nur dann ca. 50g Schokotropfen einarbeiten

    7.in die dritte Teigportion die restl. Rosinen und Schokotropfen einarbeiten und zu einem Strang formen.

    8. Backblech mit Backpapier auslegen.

    9. die Stränge zu einem Zopf flechten und auf das Backblech legen.

    10. Zopf mit einem Tuch abdecken und solange der Backofen (160C/Umluft) vorheizt nochmals gehen lassen.

    11. Eigelb und Milch verquirlen und den Zopf damit großzügig einpinseln.

    12. Zopf ca. 25-30 Minuten backen.

    13. abkühlen lassen und genießen
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Zopf ist sehr lecker.Der Teig läßt...

    Verfasst von thermobein am 12. April 2017 - 15:09.

    Der Zopf ist sehr lecker.Der Teig läßt sich sehr gut verarbeiten.Werde ich bestimmt öfter backen. Alle fünf Sterne von mir.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diesen Hefezopf. Schon 3 mal...

    Verfasst von Nadinchen1 am 12. März 2017 - 04:20.

    Ich liebe diesen Hefezopf. Schon 3 mal gemacht😊😊😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können