3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Walnuss-Brownies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Teig

  • 300 g Walnüsse
  • 60 g Pflaumen, getrocknet, oder Aprikosen
  • 130 g Mehl
  • 30 g Stärke
  • 30 g Puderzucker
  • 30 g Kakao
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 170 g Butter
  • 3 Stück Eier M
  • 1 Stück Schokoglasur, selbstgemachte oder Fertigprodukt
5

Zubereitung

    Teig
  1. Walnusskerne,, Pflaumen, Mehl, Stärke, Zucker und Kakaopulver in den Mixtopf geschlossen geben und 10 Sek./Stufe 4 hacken und mischen. Umfüllen.


    Kuvertüre und Butter in den Mixtopf geschlossen geben. 10 Minuten/60°/Stufe 1 schmelzen und auf 37° abkühlen lassen. Rühraufsatz einsetezen, Eier zugeben und 3 Min./Stufe3,5 aufschlagen.


    Rühraufsatz wieder entfernen Wahlnussmischung zugeben und 10 Sek./Stufe 1 mit Hilfe des Spatels unterheben.


    Masse in einenmit Backpapier ausgelegten Backrahmen ca 30x30cm streichen und im Vorgeheizten Ofen bei 175° Ober-Unterhitze ca 25 Minuten backen.


    Nach dem Abkühlen mit Schohoglasur glasieren und in Würfel schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann für Weihnachten mit je 1/4 TL Zimt und Koriander verfeinert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare