3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoapfelkuchen oder Törtchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

für 1 Kuchen, für 15 Törtchen oder ca.25 Muffins

  • 6 Stück Äpfel
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 4 Stück Eier
  • 1 geh. EL Vanilienzucker
  • 2 geh. EL Kakao
  • 5 Tropfen Zitronenaroma
  • 1/2 Päckchen Backpulver

zum Bestreuen

  • ca. 3 geh. EL Puderzucker
  • 1 gestrichener Teelöffel Zimt
5

Zubereitung

    Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
  1. Zucker und Butter in den Closed lidgeben und 1 Min/Stufe 4 schaumig schlagen. (Alles ohne Schmetterling)

    Mit dem Spatel nach untern schieben und noch mal 1 Min/Stufe 4 und in der Zeit nach und nach die Eier durch die Öffnung einschlagen.

    abermals 1 Min/Stufe 4 und Kaba, Vaniliezucker und Aroma dazugeben.

    Mit dem Spatel nach untenschieben und Mehl und Backpulver dazu wiegen. Und das ganze nochmal 1 Min/Stufe 4.

    Teig in eine Rührschüssel geben und nicht spülen.

    Die 6 Äpfel schälen und entkernen und vierteln in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe4 zuerkleinern.

    Das ganze in die Schüssel zu dem Teig und mit dem Spatel unterheben.

    Dann je nach wunsch in die gefettete Formen geben.

    und Backen.

    Kuchen ca. 40 min Törtchen 25-30 min und Maffins ca 20 min.

     

    Auskühlen lassen und kalt mit dem Puderzucker Zimt gemisch bestreuen und geniessen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle der Äpfel  können auch Zwetschgen, Aprikosen oder Birnen verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare