3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokocornetto


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 2 Eier
  • 180 g Zucker, (oder 1 Tasse Zucker)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 160 g Mehl, (oder 1 1/2 Tassen Mehl)
  • 1 EL Backpulver
  • 75 g Rapsöl, (oder 1/2 Tasse Rapsöl)
  • 100 g Mineralwasser oder Wasser, (oder 1/2 Tasse Wasser)
  • 40 g Schokostreusel oder Schokotropfen

Glasur

  • 1/2 Packung Vollmich- oder Kakaoglasur
  • bunte Zuckerstreusel
  • Zuckerperlen
  • Smarties
  • Fruchtgummi mit Schaumzucker

15 Eistüten

  • 6
    25min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Eine Form (z.B. Alugußbräter) mit Alufolie doppelt bis dreifach überziehen und Löcher hineinschneiden. Die leeren Eistüten hineinstellen.

  2. 2. Teig zubereiten: Eier, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Backpulver, Rapsöl und Wasser   1 1/2 Minuten, Stufe 3 -4  verrrühren. Schokostreusel oder Schokotropfen  5 Sekunden, Counter-clockwise operation, Stufe 4 untermischen.

  3. 3. Den Teig in die Eistüten füllen (3/4 voll).

  4. 4. Die Eistüten bei 160 Grad Heißluft ca. 20 - 30 Minuten backen (je nach Ofen, jeder kennt seinen Ofen selber am Besten).

  5. 5. Die Vollmilch- oder Kakaoglasur je nach Herstellerangaben erwärmen und die ausgekühlten Kuchen-Eistüten kurz in die Glasur tunken und sofort nach belieben mit Schokostreuseln, Zuckerperlen, Smarties, Schaumzuckerfruchtgummi, ...  verzieren.

  6. Gutes Gelingen!

    Ich habe dieses Rezept  vor vielen Jahren als Rezept des Tages in einer österreichischen Tageszeitung als Becher/Tassenrezept entdeckt und mache es immer wieder gerne zu den Geburtstagsfeiern meiner Kinder.

    Ich verwende immer die 15er Eistütenpackung der Firma "M.nn.r", denn diese Eistüten sind oben gerade.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein leckeres Rezept. ...

    Verfasst von Dine2006 am 8. Juli 2017 - 17:01.

    Ein leckeres Rezept.
    Habe es, für den Kindergarten, in Waffelbecher gemacht. Das kam super an 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke fürs rezept =)

    Verfasst von Nickiii am 23. März 2014 - 21:34.

    danke fürs rezept =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee! Habe diese

    Verfasst von Thermosumsi am 4. März 2014 - 21:15.

    Tolle Idee!

    Habe diese Hütchen heute ausprobiert. Waren sehr lecker und sind auch super bei meinen Gästen angekommen.

     

    Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo benevio, tolle Idee,

    Verfasst von RedKey am 4. März 2014 - 00:47.

    Hallo benevio,

    tolle Idee, ich werde es mit den kleinen Waffelbechern für Eierlikör probieren als Mimimuffin-Variante.

    Vielen Dank für das Rezept

    Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch. (Giorgio Pasetti)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können