3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokokekse / Kara kız Kurabiyesi


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

Schokokekse

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanilinzucker
  • 1 Ei
  • 230 g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • 1 gestr. TL Backpulver

Außerdem noch:

  • 1 Eiweiß
  • 1 Packung gehackte Mandeln
  • 6
    30min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.

    Butter, Zucker, Vanilinzucker und das Ei 30 Sek./Stufe 4 rühren.

    Messbecher entfernen, eine Schale auf den Mixtopfdeckel stellen, Mehl abwiegen und mit dem Backpulver und dem Kakao mischen. Danach den Mixtopfdeckel abnehmen und einen Sieb draufstellen und das Mehl-Gemisch in den Mixtopf sieben.

    Alles zusammen 2 Min./Dough mode kneten.
    Aus dem Mixtopf nehmen, in eine Schüssel umfüllen und mit der Hand kurz durchkneten.
  2. Aus dem Teig Walnussgroße Bällchen formen, etwas flachdrücken und mit einem Eierschneider vorsichtig Muster reindrücken oder beliebig formen.
  3. Die Ränder in das Eiweiß tunken.
  4. Danach gehackte Mandeln vorsichtig andrücken.
  5. Im vorgeheizten Backofen Ober- und Unterhitze bei 180°C etwa 12-15 Minuten backen.
    ACHTUNG: Je nach Backofentyp kann die Backzeit variieren!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Kekse sind außen knusprig und innen weich!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare