3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokolade-Reis-Torte mit Zimt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Biskuit

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 75 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver

Creme

  • 250 g Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 50 g Milchreis
  • 2 EL Rum
  • 8 Blatt weiße Gelatine
  • 3 Päckchen Sahne

Dekor

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 25 g Puderzucker
  • Kakaopulver
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. BISKUIT

    Rühraufsatz einsetzen.Zucker,Vanillinzucker undEiweiß in den Closed lid geben und 3 Min./Stufe 2-3 rühren.20 Sek. vor Ende der Zeit die Eigelb durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben.Mehl, Speisestärke und Backpulver zugeben und 20 Sek./Stufe 1-2 unterrühren.Teig in eine Springform mit Backfolie belegt(26cm durchmesser) geben und im Backofen bei 180°C ca. 25 Min. backen.

     

  2. CREME

    1.Milch,Zucker und eine Prise Salz in den Closed lidgeben und 8 Min./100°/Stufe 1 aufkochen.Milchreis zugeben und 30Min./90°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Messbecher garen.Aus dem Topf entnehmen,leicht kühlen lasse.2EL Rum dazugeben.Die gewesserte,ausgedruckte Gelatine im warmen Milchreis auflösen.Die Sahne steif schlagen und unter den lauwarmen Milchreis heben.

     

     

  3. FERTIGSTELLUNG

     1.Ausgekühlte Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschliessen.Die Hälfte der Reissahne auf den Tortenboden streichen,mit dem zweiten Boden abdecken und die restliche Reissahne darauf glatt streichen.Die Torte im Kühlschrank fest werden lassen.Anschliessend den Tortenring entfernen.

  4.  

    2.Die Marzipanrohmasse mit dem gesiebten Puderzucker verkneten und in zwei Portionen teilen.Eine Hälfte mit gesiebtem Kakaopulver dunkel einfärben.Das dunkle und das helle Marzipan dünn ausrollen und Sterne ausstechen. Die Torte mit den Sternchen garnieren,mit Kakaopulver und Puderzucker bestäuben und bis zum Verzehr kühl stellen. Am besten ist es wenn man die Torte einen Tag vorher machen.

     

    GUTEN APPETIT!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es ist eine ganz leckere Torte gut geeignet für den Weihnachtstisch!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare