3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen-Bananen-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Bananen
  • 1 Ei
  • 140 g brauner Zucker
  • 80 ml Sonnenblumenöl
  • 160 g Buttermilch
  • 90 g Weizen, vollkornmehl
  • 100 g Mehl, Typ 405 o. 550
  • 1 1/2 Tl. Backpulver
  • 1/2 Tl. Natron
  • 1/4 Tl. Zimt
  • 3 Eßl. Kaba oder Kakao
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Bananen im Closed lid auf Stufe 4 pürieren.

    Dann das Ei, Zucker, Sonnenblumenöl und Buttermilch dazugeben und 10 Sek. / Stufe 4 vermischen.

    Danach die restlichen Zutaten zugeben und nochmals 10 Sek. / Stufe 4 vermischen.

    In Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 - 30 Minuten bei 200 Grad backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker fluffig saftig

    Verfasst von Tootzie am 22. April 2017 - 15:15.

    Lecker fluffig saftig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich habe Dein Rezept

    Verfasst von Mell_Knell am 29. August 2014 - 12:52.

    Hallo! Ich habe Dein Rezept ausprobiert und ich kann nur sagen: TOLL. Hat gut geklappt, war sehr einfach und ist wirklich gut angekommen bei den Kollegen meines Mannes. Schön fluffig, luftig, locker. Muffins mit Gelinggarantie. Vielen Dank für das schöne Rezept. So sahen die Muffins bei mir aus, ich hatte recht große Förmchen und habe noch Deko oben drauf gesetzt, einen getrocknen Bananchips und von einer Minischokki ein kleines Stück, festgeklebt mit Zuckerguß.  Cooking 7

    [[wysiwyg_imageupload:11247:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • supersaftige Muffins mit

    Verfasst von mymel am 27. Januar 2013 - 17:22.

    supersaftige Muffins mit denen man nix falsch machen kann halten sich lange saftig 

    5* von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • prima jeder von Family

    Verfasst von henrylucky am 15. August 2012 - 21:59.

    prima jeder von Family begeistert   schön frisch auch am nächsten Tag und schnell leicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mannomann, sind die

    Verfasst von Bibimix am 24. März 2012 - 18:24.

    mannomann, sind die fluffig!!! ich hatte noch ein paar dieser Tigerbananen, die kein Mensch mehr essen will und anstatt des Kabas musste noch ein Weihnachtsschokoladenmann dranglauben- ist super gelungen, sind aus der Form geflutscht und wie gesagt- fluffig ohne Ende 

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich habe den

    Verfasst von Aruba am 25. Oktober 2011 - 00:04.

    Cooking 7

    Super lecker! Ich habe den Teig in kleine Weckgläser gefüllt und darin gebacken, weil ich keine Muffinförmchen hatte. Das erste wurde gleich noch heiß probiert, die anderen mit Deckeln verschlossen und für später aufbewahrt. Bin mal gespannt, wie lange sie sich im Glas halten. Wobei ich glaube, dass sie bestimmt nicht alt werden! Von mir 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fluffig!!

    Verfasst von AnitaZ1972 am 9. August 2011 - 15:31.

    Hallo nochmal,

    hab jetzt mal einen probiert und ich muss sagen; ich hatte noch niiiieee solche fluffigen Muffins!! Kompliment!! Und das obwohl noch Vollkornmehl drin ist!!( Ich habe übrigens Dinkelvollkorn genommen, hat auch finktioniert!)

    Leute probiert diese Muffins!!Ein Traum!! Cooking 7

    Danke

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen

    Verfasst von kikibrake am 9. August 2011 - 15:20.

    ich backe die Muffins bei 200°C, weil mein Backofen nicht mehr der Neueste ist. Aber sie werden trotzdem ganz fluffig.                        Cooking 7

    Viele Grüße

    kikibrake

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept!!

    Verfasst von AnitaZ1972 am 9. August 2011 - 12:14.

    Hallo Kikibrake,

    danke für das tolle Rezept! Hab die Muffins grad gebacken und sie duften köstlich!! Da wird sich meine Physiotherapeutin sicher drüber freuen!!

    Ich habe jedoch nur bei 170° Grad gebacken, da mir 200° für Muffins zu hoch erschien!! Sind die nach 30 min. dann noch saftig?kommt vielleicht auch auf den Backofen an.

    Viele Grüße,Anita

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbares Rezept!

    Verfasst von Ruthly62 am 10. Februar 2011 - 09:06.

    Hallo kikibrake,

    vielen Dank für dieses wunderbare Rezept - mein Enkel hat gestern zugeschlagen! Ich habe allerdings keine hohe Form genommen, sondern ein Blech mit 6 kleinen Gugelhupf, das ich zufällig für Kindergeburtstage mal gekauft habe. In diesen kleinen Gugelhupfformen sind die Kuchen super geworden, flockig, locker und super schokoladig. Nachdem wir Kuchen nicht so süß mögen, haben wir statt Kaba den Backkakao genommen. Ich werde dieses Rezept sicher bald wieder machen  - und ich finde, dass die Buttermilch ganz toll zum Backen geeignet ist. Von mir 5 Sterne!

    Viele Grüße

     

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von kikibrake am 6. Oktober 2010 - 21:13.

    Habe bisher nur Buttermilch genommen. Aber ein Versuch ist es wert. Man kann sicherlich auch Milch statt Buttermilch nehmen. Auf alle Fälle werden sie total "fluffig". Mein Sohn hat fast ein ganzes Blech voll Muffins allein gegessen. Ich musste ihn echt bremsen.

    Viele Grüße von der Nordsee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage....

    Verfasst von Delphinfrau am 6. Oktober 2010 - 21:02.

    ...gibt es Alternativen zur Buttermilch? Könnte ich Sahne stattdessen nehmen? Denn das Rezept hört sich genial lecker und auch einfach zu machen an! Grüßle aus dem Ländle.... tmrc_emoticons.;-)

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können