3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen Cookies Schokokekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 50 g Vollmilchschokolade
  • 75 g Butter
  • 50 g Zucker, weiß
  • 75 g Zucker, braun
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Ei
  • 100 g Weizenmehl
  • 50 g gehackte Nüsse
  • 30 g Schokotröpfchen o.ä. Schokoreste
5

Zubereitung

  1. Backofen auf etwa 180 Grad vorheizen.

    Schokolade mit Sichtkontakt im Closed lid auf Stufe 6-8 ein paar Sekunden in kleine Stückchen zerkleinern.

    Butter, beide Zuckersorten, Vanillezucker und Salz im Closed lid 20-30 Sekunden auf Stufe 4 schaumig rühren. Das Ei zugeben und nochmal 20-30 Sekunden auf Stufe 4. Das Mehl zugeben und ca. 20 Sekunden mit Hilfe des Spatels auf Stufe 4 unterrühren.

    Nüsse, die gehackte Schokolade und die 30 g Schokotröpfchen zugeben und ein paar Sekunden mit Counter-clockwise operation unterheben.

    Den Teig mit 2 Esslöffeln in gleich große Häufchen auf ein Backblech setzen, dabei genügen Abstand zwischen den Teighäufchen lassen. Der Teig läuft beim Backen etwas auseinander.

    Ca. 15 Minuten backen

    Fertig

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Teighäufchen nicht zu groß machen, meine Cookies waren am Ende riesig tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schönes Rezept, einfach und

    Verfasst von Belluz am 24. Juli 2016 - 16:32.

    schönes Rezept, einfach und schnell zubereitet. Allerdings kann ich nur betonen, dass die Teighäufchen mit zwei Esslöffeln gesetzt riesig werden. Nachdem ich das erste Blech im Backofen  und sich di 8 auf große Lücke gesetzten Cookies über die gesamte Fläche ausgebreitet hatten, habe die im Wartebereich letzten 4 Cookies auf zwei Blechen schnell viiiiiel kleiner gemacht (14 aus 4)  ca.  auf Walnußgröße und nun passt es. 

     

    Ein sehr leckeres Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können