3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladencookies


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Schokoladencookies

  • 225 g Schokolade 70%
  • 125 g Butter
  • 300 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 10 g Vanillezucker, selbstgemachter
  • 150 g Mehl
  • 50 g Backkakao
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL Puderzucker, Zum wälzen

Mögliche weiter Zutaten

  • 100 g weiße Schokolade, gehackt
  • 100 g Mandeln, gehackt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Schokolade im Wasserbad schmelzen und dann etwas abkühlen lassen.



    Butter und Zucker auf Stufe 4 in 1 Minute auf 37 Grad rühren. Die 2 Eier einzeln in einer weiteren Minute einrühren lassen.



    Die abgekühlte Schokolade unter rühren in den Teig laufen lassen.



    Wenn weiße Schokostücke (weiße Schokolade in kleine Stücke hacken) gewünscht sind mit dem Mehlgemisch verarbeiten.



    Mehl, Backpulver und Kakaopulver in 10 Sekunde Stufe 6 unter den Teig rühren.



    Teig in flache Auflaufform füllen und 2 Std kühlen, dann Teig gleichgroße Stücke abstechen und Kugel Formen.



    Die Kugeln in Puderzucker wälzen. Auf das Backblech setzen und bei 180 Grad (160 Grad bei Umluft) 12 Minuten abbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich schneide den Teig mit dem Messerichtigen und forme dann die Kugeln. Falls jemand eine besser Idee für die Plätzchen hat nur zu


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare