3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenkuchen mit Schokotropfen und Kirschen (Chocolate Cherry Chip Cake)


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 125 g Mehl
  • 170 g Zucker, (original Rezept: 220g)
  • 90 g Kakao, ungesuesst
  • 2 Teelöffel Speisenatron, (Back Soda)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 240 g Kaffee,starker, (gebrueht)
  • 240 g Milch
  • 120 g Pflanzenöl
  • 2 Teelöffel Vanillearoma, oder 1 Paeckchen Vanillezucker
  • 1 Glas Sauerkirschen, abgetropft, (original Rezept: Maraschino Kirschen)
  • 400 g Schokoladentropfen

Ueberzug (Frosting)

  • 110 g Butter, weich
  • 800 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 EL Milch
  • 6
    39min
    Zubereitung 39min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dieser Kuchen ist sehr frisch und locker, etwas feucht durch die Kirschen.

    Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine Napfkuchenform fetten.

    Alle trockenen Zutaten in den Closed lid geben: 3 sek/ St.5

    Restliche Zutaten bis auf Kirschen und Schokotropfen zugeben: 30 sek/ St. 4-5

    Mit dem Spatel die Raender vom Closed lid saeubern, Kirschen und schokotropfen zugeben: 10 sek/ No counter-clockwise operation / St. 3 

    In die Kuchenform geben und ca. 35 min backen (in meinem Ofen hat es 45 min gedauert). Mit einem Staebchen testen, ob der Kuchen durch ist. Ein anderer Hinweis ist, das sich der Kuchen vom Rand loest. Kann sein, dass das Staebchen feucht aussieht, wegen der Kirschen.

    Quelle: //allrecipes.com/recipe/chocolate-cherry-chip-cake/detail.aspx?event8=1&prop24=SR_Title&e11=chocolate%20cherry%20chip%20cake&e8=Quick%20Search&event10=1&e7=Home%20Page 

     

  2. Ueberzug (Frosting)
  3. Schmetterling einsetzen

    Butter 30 sek/ St.3

    restliche Zutaten zugeben und zu einer Masse verarbeiten

    Ueber den abgekuehlten Kuchen streichen

    (Ich persoehnlich serviere den Kuchen ohne Frosting. Stattdessen mit einer Kugel Vanilleeis.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...ich würde sagen - die

    Verfasst von Janet001 am 28. Dezember 2012 - 22:43.

    ...ich würde sagen - die Umrechnung von der Mehl Angabe ist falsch....

    Ich habe mal nach 1 Cup Mehl gegoogelt - 1 Cup = 136g - 2 Cups = 272g ... oder 1 Cup = 120g  bei 2 cups= 240g ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ich habe den Kuchen

    Verfasst von Janet001 am 28. Dezember 2012 - 22:37.

    Hallo,

     

    ich habe den Kuchen gerade im Ofen und hoffe, daß er etwas wird tmrc_emoticons.((

    Ich musste 2x Mehl nachkippen, da der Teig anfangs wie Wasser - von der Konsistenz her war....Ich habe mir nun noch nicht das original Rezept der Quellenangabe angesehen - aber kann es sein, daß ein Zahlendreher oder so bei den Angaben des Mehles oder der Flüssigkeiten passiert ist?

    ....ich hoffe, er ist genießbar - ich benötige ihn morgen früh...

     

    Liebe Grüße

    Janet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können