3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladige Cashew-Cranberrie-Cookies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Für den Teig

  • 375 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 0,75 TL Backpulver
  • 20 g Backkakao
  • 225 g weiche Butter
  • 100 g Rohrrohzucker
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 0,5 Vanilleschote, das Mark davon
  • 200 g Schokolade in groben Stücken, halb weiß, halb zartbitter
  • 200 g getr. Cranberries
  • 120 g ungesalzene Cashewkerne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. zuerst die Schokolade 2-3 sek. / St. 7 zerkleinern, umfüllen und beiseite stellen

  2. Cashewkerne 2 sek. / St. 5 zerkleinern, umfüllen und beiseite stellen

  3. Butter, Rohrrohzucker, Zucker, Eier und das Mark der ausgekratzten halben Vanilleschote 2 min. / St. 5 schaumig rühren

  4. Mehl und Backkakao zuwiegen und Salz und Backpulver zugeben. Alles mit Hilfe des Spatels 2 min. / St. 4-5 unterrühren 

  5. Schokoladenstücke, Cashewstücke und Cranberries 30 sek. Counter-clockwise operation St. 4  unterrühren

  6. aus dem Teig kleine Kugeln formen, in der Mitte ein wenig platt drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, etwas Abstand lassen, denn die Cookies zerlaufen im Ofen noch 

  7. Cookies im vorgeheizten Backofen ca. 12 min. bei 175° Ober-/Unterhitze backen (Bei der Menge des Teiges muss ich meist 2 Bleche nacheinander backen)

10
11

Tipp

Man kann das ganze auch abwandeln, indem man den Backkakao weg lässt, die Schokolade variiert (200g weiße oder Vollmilch oder Zartbitter) oder die Cashewnüsse durch Mandeln oder Macadamianüsse ersetzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So ein Rezep hab ich lange gesucht und deins ist...

    Verfasst von kaktus8982 am 4. Dezember 2016 - 08:59.

    So ein Rezep hab ich lange gesucht und deins ist asolute Spitzenklasse!
    Danke dafür, die wird es sicher nicht nur zu Weihnachten geben. Dafür sind sie viel zu lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie viele Kugeln für

    Verfasst von Katerle am 4. August 2016 - 15:41.

    Hallo,

    wie viele Kugeln für ein Backblech machst Du denn immer?

    Dann kann ich das mit der Teigmenge etwas besser abschätzen, wie groß die Kugeln sein sollen.

    Danke für eine Antwort.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne. Ganz lecker. Wie

    Verfasst von Arpg56 am 4. August 2016 - 14:12.

    Fünf Sterne. Ganz lecker. Wie die Cookies in USA. Danke!  :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die ersten

    Verfasst von blancanieve am 3. Dezember 2013 - 12:27.

    :D Vielen Dank für die ersten Sterne!  :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Geht schnell

    Verfasst von SinnLust am 20. November 2013 - 14:53.

    Sehr lecker! 

    Geht schnell und sind super lecker. Werden in die Weihnachtssammlung aufgenommen. 

    Nicht ohne meinen Thermomix!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können