3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwäbischer Hefezopf


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 600 g Mehl 450, Oder 300g Mehl 450 und 270g Vollkorn-Weizenmehl1
  • 1 Würfel Hefe 40g
  • 220 g Milch
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb und etwas Milch, Zum Bestreichen
  • Hagelzucker, Nach Bedarf
5

Zubereitung

  1. Hefe, Milch und Zucker in den Closed lid, 2 Minuten 37Grad Stufe 2

    restliche Zutaten dazu, 2 Minuten Dough mode

    falls der Teig noch klebt etwas Mehl unterkneten. Teig umfüllen, noch etwas von Hand kneten. Ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Ich heize dazu den Backofen auf 50 Grad und mache ihn anschließend aus, die Teigschüssel kommt in den warmen Backofen abgedeckt mit einem leicht angefeuchteten Küchenhandtuch.

    Teig nochmal von Hand kneten, in 3 Teil teilen und gleich lange Rollen zu einem Zopf flechten. Eigelb mit Milch mischen, Zopf damit bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen.

    30 Minuten bei 180 Grad backen

10
11

Tipp

Schmeckt lecker mit selbstgemachter Marmelade 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr guter Teig, klebt nicht,

    Verfasst von WicRa am 4. Februar 2016 - 14:49.

    Sehr guter Teig, klebt nicht, super zu verarbeiten  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe vor zwei Tagen das

    Verfasst von Martina09 am 20. November 2015 - 16:22.

    Habe vor zwei Tagen das Rezept ausprobiert, war super lecker. Meine Familie war so begeistert, das es ihn nun gleich zum Kaffe bei uns gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können