3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarz-Weiß-Gebäck


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

  • 250 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1/2 Flasche Butter-Vanille-Aroma
  • 1 Ei
  • 130 g Butter
  • 20 g Kakao
  • 10 g Rum
  • 1 Eiweiß, verquirlt
  • 30 g Milch
5

Zubereitung

  1. 1. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillearoma, Ei und Butter in den Mixtopf geben und
    20 Sek./Stufe 4 zu einem festen Teig verkneten.
    2. Eine Hälfte des Teiges entnehmen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
    3. Kakao und Rum zur im Mixtopf verbliebenen Teighälfte geben, 10 Sek./Stufe 4 untermischen und ebenfalls 1 Stunde kalt stellen.
    4. Den hellen und den dunklen Teig getrennt mit einer Backrolle zwischen Klarsichtfolie gleich groß dünn ausrollen.
    5. Helle Teigplatte mit Eiweiß bestreichen, dunkle Teigplatte darauf legen und zu einer Rolle formen. Diese wieder ca. 30 Minuten kalt stellen.
    6. Von der erkalteten Rolle dünne Scheiben abschneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Milch bepinseln und im vorgeheizten Backofen hellbraun backen.

    Backtemperatur: 175°
    Backzeit: ca. 10 Min.

10
11

Tipp

Plätzchen nicht zu dicht auf das Backblech legen. Sie gehen noch auf.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 👍

    Verfasst von B e a t r i c e am 11. April 2018 - 16:35.

    👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, meine 11 jährige Tochter hat sie...

    Verfasst von Mailer am 10. Dezember 2017 - 19:27.

    Tolles Rezept, meine 11 jährige Tochter hat sie alleine gebacken. Nur beim Teig zusammenlegen und zusammenrollen musst ich ihr helfen. Da ist der Teig leider immer wieder gerissen.

    Aber ansonsten toll, schmecken sehr gut und Rezept ist gespeichert für nächstes Jahr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Meanded am 10. Dezember 2017 - 14:11.



    Perfekt!
    Die Verarbeitung kostet etwas nerven aber das Ergebnis überzeugt...
    Ich habe den Rum durch 15g Milch ersetzt - bei doppelter Menge. Die Milch und das Eiweiß zum zusammenkleben habe ich weggelassen.
    ... und etwas weniger Backpulver.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Die Plätzchen schmecken einfach...

    Verfasst von KBSun am 3. Dezember 2017 - 13:15.

    Tolles Rezept. Die Plätzchen schmecken einfach super lecker. Lol
    Habe kein Eiweiss genommen, klebt auch ohne gut zusammen. Die Milch braucht man auch nicht unbedingt. Glänzen halt etwas mehr damit. Die Rolle lege ich kurz ins Gefrierfach, lässt sich dann super schneiden.
    Werde die Plätzchen wieder backen. 5 Sterne dafür Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • am Wochenende gebacken und für lecker befunden ,...

    Verfasst von Manuela Betty am 27. November 2017 - 11:26.

    am Wochenende gebacken und für lecker befunden , Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dies Rezept...

    Verfasst von kaloria am 29. Dezember 2016 - 23:49.

    Cooking 7 Vielen Dank für dies Rezept

    Smilelecker, kross und schnell gebacken Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • queenbea hat geschrieben:...

    Verfasst von Wuselina am 20. Dezember 2016 - 13:37.

    queenbea hat geschrieben:
    Sehr leckere Plätzchen, auch wenn sie wegen den Ruhezeiten etwas aufwändiger zu machen sind.



    Einfach 15 Minuten ins Eisfach, solange die Küche aufräumen und dann kann schon losgelegt werden tmrc_emoticons.)

    Das mit dem Eiweiß hatte ich erst überlesen und einfach weggelassen, hat den Keksen nicht geschadet..

    Gefällt mir gut das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal ein schwarz-weiß-Gebäck,...

    Verfasst von Thorsten18 am 15. Dezember 2016 - 12:26.

    Endlich mal ein schwarz-weiß-Gebäck, welches nicht aneinander klebt und geschmacklich total lecker sind!! Die kann man auch außerhalb der Adventszeit backen. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und sehr gerne gemacht, ich habe das...

    Verfasst von peterle73 am 15. Dezember 2016 - 10:56.

    Sehr gut und sehr gerne gemacht, ich habe das Butter-Vanille-Aroma weg gelassen, mag diese Geschmäcker nicht so... Aber gibt es schon einige Jahre bei uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Plätzchen, auch wenn sie wegen...

    Verfasst von queenbea am 12. Dezember 2016 - 23:02.

    Sehr leckere Plätzchen, auch wenn sie wegen den Ruhezeiten etwas aufwändiger zu machen sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Danke danke

    Verfasst von samiasamir am 5. Juli 2016 - 01:58.

    Super Rezept! Danke danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Plätzchen sind prima

    Verfasst von kalle0501 am 16. Dezember 2015 - 18:18.

    Die Plätzchen sind prima geworden. Der dunkle Teig ist richtig schön schokoladig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.   Vielen Dank !

    Verfasst von Max2014 am 13. Dezember 2015 - 21:47.

    Super lecker.

     

    Vielen Dank !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verdammt gut

    Verfasst von k1963veronika am 12. Dezember 2015 - 19:32.

    Verdammt gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, einfach gemacht

    Verfasst von Nightmare182 am 6. Dezember 2015 - 20:31.

    Super lecker, einfach gemacht und sieht toll aus. Wird auf jeden Fall wieder gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  und einfach

    Verfasst von Lilly82 am 1. Dezember 2015 - 07:57.

    Sehr lecker  und einfach tmrc_emoticons.)

    Stolze Besitzerin seit 05.09.15  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nachgebacken und für gut

    Verfasst von Schwester -S am 1. Dezember 2015 - 07:24.

    nachgebacken und für gut befunden. tmrc_emoticons.). Sehr einfach umzusetzen !Den Alkohol und das Butter-Vanille Aroma habe ich durch Kaffee Sirup Vanille ersetzt da ich beide Zutaten nicht im Haus hatte.Das Eiweiß zwischen den Teigplatten hab ich einfach vergessen .Schmecken und sehen toll aus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey,  du sollst ja auch keine

    Verfasst von HoneyMagazin am 22. November 2015 - 18:28.

    Hey, 

    du sollst ja auch keine Alufolie, sondern Frischhaltefolie nehmen. aber das ausrollen ist wirklich nicht ganz ohne, dafür der Rest ganz einfach. Zack, zack lecker kekse. Mach immer die doppelte Menge d.h. Eine komplette portion weiß und einf komplett schwarz. lohnt sich! Vorm Scheiben schneiden unbedingt gut durchkühlen 0 Grad Fach oder kurz in den Tiefkühler.

    2, Versuch lohnt sich!

    LG Sandra 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schon mehrfach

    Verfasst von danireni am 14. Dezember 2014 - 17:09.

    Sehr lecker, schon mehrfach gebacken

     

     


    Reni & Dani &TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aussage meiner Kinder: Die

    Verfasst von Julia779 am 11. Dezember 2014 - 21:11.

    Aussage meiner Kinder: Die Plätzchen sind eine Köstlichkeit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein Klassiker; für meinen

    Verfasst von mac-andrea am 22. November 2014 - 22:11.

    ein Klassiker; für meinen Geschmack werden die Kekse nur zu groß

    würde daher beim Nächsten mal versuchen noch dünner auszurollen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, ich habe anstatt

    Verfasst von Julie0601 am 21. November 2014 - 10:59.

    Lecker, ich habe anstatt Butter Vanille Aroma, Zitronen Aroma genommen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat super geklappt und

    Verfasst von dorolu am 19. September 2014 - 17:08.

    Das hat super geklappt und super geschmeckt. Nach vergeblichen Versuchen in der Vergangenheit habe ich die Kekse ohne Schwierigkeiten nachbacken können. Wenn man sie nicht alle selber aufisst, weil sie einfach toll sind, eignen sie sich - nicht nur wegen der Optik - auch gut als kleines Mitbringsel im Klarsichtbeutel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir gefällt dieses Rezept

    Verfasst von Ellenma am 13. August 2014 - 10:34.

    Mir gefällt dieses Rezept sehr gut. Ich habe die Kekse auch nachgebacken und bin begeistert. Die helle und dunkle Platte zu einer Rolle zu verbinden und anschließend in Stücke zu schneiden war bei mir etwas zeitintensiver. Dafür hat alles gut geklappt. Bei mir hat es gereicht die Rolle in den Kühlschrank zu schneiden, danach ließ sie sich sehr gut schneiden. Geschmacklich finde ich die Kekse ebenfalls super, sie wurden bei mir nicht so trocken!

    Liebste Grüße, Ellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW hab die kekse heut

    Verfasst von kasekuchen 2013 am 28. Juni 2014 - 22:08.

    WOW hab die kekse heut gebacken, sind absolut super geworden,

    das eiweiß zum verbinden, habe ich vergessen, war auch gar nicht notwendig,

    habe sehr kalte butter genommen, aus der 0° Zone, und ausrollen ging supergut,

    ca. 15 min. in froster und ging super zu schneiden, habe sie gute 15 min. gebacken,

    werde einige in zellophantüten packen und verschenken, danke für das tolle rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte keine Probleme.

    Verfasst von feldwebel87 am 23. März 2014 - 17:06.

    Ich hatte keine Probleme. Habe das Eiweiß genommen,  man darf nicht alles nehmen und alles ab in den Gefrierschrank!

     Ach und 50g weniger Zucker. Super geworden!  [[wysiwyg_imageupload:9298:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unseren Geschmack haben die

    Verfasst von Inra am 23. Dezember 2013 - 10:25.

    Unseren Geschmack haben die Plätzchen leider nicht so recht getroffen, schmeckte irgendwie nach nichts tmrc_emoticons.-(.., vielleicht ist auch was schief gelaufen?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Wir haben die Kekse

    Verfasst von Ballou am 13. Dezember 2013 - 18:39.

    Cooking 7 Lecker!

    Wir haben die Kekse auch gebacken. Schön lange gekühlt und ohne Eiweiß. Einfach und lecker!

    Als alle Kekse in der Keksdose lagen meinte mein Sohn "das sind Schwindelig-Kekse"

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, geschmacklich echt der

    Verfasst von DaniRade am 13. Dezember 2013 - 17:11.

    Also, geschmacklich echt der Hit. Aber auch ich hatte Probleme mit dem klebrigen Teig. Wahrscheinlich müsste man den Teig in den Froster legen, damit er sich besser verarbeiten läßt .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und relativ

    Verfasst von HoneyMagazin am 24. November 2013 - 18:40.

    Super lecker und relativ einfach. Hab gleich die doppelte menge gemacht. tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach anfänglichen

    Verfasst von Chrissy 1 am 23. November 2013 - 19:45.

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten,ist es doch noch toll geworden.Das Eiweiß dazwischen habe ich weg gelassen,hebt auch so zusammen.Ich habe die Rolle 20 Minuten in den Gefrierschrank gelegt,so konnte ich schönere Scheiben abschneiden. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu also mein teig war

    Verfasst von Ofanny84 am 19. November 2013 - 22:29.

    huhu

    also mein teig war perfekt, hat sich gut verarbeiten lassen. kekse sind super lecker. aber meine sehen auch nicht so schön aus.

    lg steffi Gentle stir setting Love Cooking 7

    " Jede Schwierige Situation, die du jetzt Meisters, bleibt dir in der Zunkunft erspart"


    - Dalai Lama -


     


     


     


     


     


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Der Teig war leider

    Verfasst von nina-hanna am 17. November 2013 - 19:40.

    Hallo.
    Der Teig war leider sehr klebrig und bei mir sehen die Plätzchen nicht so schön aus, wie auf dem Foto.
    Aber lecker sind sie trotzdem.
    Liebe Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mir erging es genauso

    Verfasst von beavonfranken am 14. November 2013 - 09:52.

    Hallo,

    mir erging es genauso ........bin fast verzweifelt

    aber ich denke mit etwas Übung wird es immer besser.......

    meinen Männer hat es geschmeckt werde es nächstes Jahr wieder backen.....................

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war überrasch wie einfach und

    Verfasst von Idem611 am 1. Dezember 2012 - 20:18.

    tmrc_emoticons.) war überrasch wie einfach und schnell die Plätzchen fertig waren . 

    Und lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging supereinfach und war

    Verfasst von Missy Freckles am 1. Dezember 2012 - 14:15.

    Ging supereinfach und war sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Schwarz-Weiß-Gebäck

    Verfasst von jasanihu am 13. September 2012 - 14:00.

    Diese Schwarz-Weiß-Gebäck liebt mein Sohn. Ich muss es immer und immer wieder backen. Hatte noch nie Probleme damit - der Teig muss nur zwischendurch immer wirklich gut gekühlt werden. Dieses Rezept ist klasse!!!!

    LG Silke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Plätzchen auf Wunsch

    Verfasst von sunny_pr am 6. Dezember 2011 - 23:53.

    Habe die Plätzchen auf Wunsch meines Mannes gemacht.

    Haben mich auch ohne Eiweiß ein paar Nerven gekostet,

    aber das Ergebnis hat sich gelohnt.

    Daumen hoch von meinem Mann !! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Lecker

    Verfasst von Svenja89 am 15. November 2011 - 16:39.

    tmrc_emoticons.)Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich habe die Plätzchen

    Verfasst von Reisefee am 21. November 2009 - 12:03.

    Gentle stir setting Hallo


    ich habe die Plätzchen auch gemacht und bin ganz toll damit zurecht gekommen allerdings habe ich auch das Eiweiss vernachlässigt weil ich es einfach vergessen hatte, aber der Teig hält dennoch zusammen und geschmacklich sind sie super.


    Wenn ich Steffis Kommentar lese bin ich feroh das ich das Eiweiss weggelassen haben tmrc_emoticons.-)


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Plätzchen

    Verfasst von Steffi74 am 21. November 2009 - 11:31.

    Habe die Plätzchen nachgebacken und darüber fast die Nerven verloren. Das Aufrollen der übereinandergelegten Teigplatten war eine riesen Matscherei durch das Eiweiss. Das Ergebnis sah grausam aus, aber wegwerfen wollte ich die Teigrolle dann doch nicht, habe sie in Scheiben geschnitten und - SIEHE DA - es wurde wider Erwarten doch noch dem Foto ähnlich. Hätte ich nie gedacht. Also DURCHHALTEN, es wird ! Und lecker sind die Plätzchen auf jeden Fall !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können