3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzwälderkirschtorte klein (18 cm)


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Schwarzwälderkirschtorte klein

  • 145 Gramm Butter, in Stücken
  • 95 Gramm Zucker
  • 15 Gramm Kakao
  • 3 Eier
  • 145 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 400 Gramm Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • Kirschwasser
  • 1 Glas Sauerkirschen, ein paar Kirschen bleiben zum vernaschen über
  • Schokoladenstreusel
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Teig:
    1. Butter, Zucker, Kakao, Eier in den Closed lid geben und 1 Min./37°/Stufe 5 verrühren.
    2. Mehl und Backpulver zugeben und 30 Sek./Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten.
    3. Teig in eine gefettete Springform (18 cm Durchmesser) geben, im vorgeheizten Backofen backen und gut auskühlen lassen.
    4. Anschließend zweimal durchschneiden, sodass drei Böden entstehen.

    Füllung:
    5. Rühraufsatz einsetzen
    6. Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif in den fettfreien Closed lid geben, bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen, Stufe 3, und in eine Schüssel umfüllen.
    7. Zur Hilfe, gebe ich jetzt wieder den Tortenformrand drauf. Mit einem Teil des Kirschwassers den unteren Boden beträufeln und Kirschen darauf verteilen. Einige Kirschen bleiben für die Garnitur über.
    8. 1/4 der geschlagenen Sahne über die Kirschen geben und gleichmäßig verstreichen.
    9. Zweiten Boden drauf setzen, ebenfalls mit Kirschwasser beträufeln und mit der 1/2 geschlagenen Sahne bedecken.
    10. Jetzt kommt der Tortenformrand wieder weg. Letzten Boden drauf setzen und geschlagene Sahne auf den oberen Boden und den Rand gleichmäßig verteilen.
    11. Torte mit der restlichen Sahne, den zur Seite gestellten Kirschen und den Schokostreusel verzieren

    Backtemperatur: 180°
    Backzeit: ca. 30 Minuten
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare