3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwedischer Schokoladenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 150 g Butter, Geschmolzen
  • 3 Eier
  • 300 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 3 EL Backkakao
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Butter im thermomix abwiegen und 2Min/100Grad/Stufe2 schmelzen. Jetzt alle anderen Zutaten hinzufügen und 30Sek/Stufe3-4. In einer Springform ein Blatt Backpapier einspannen, Springformrand fetten und bemehlen. Teig hinein geben und 40 Minuten bei 150 Grad Umluft backen. Mit Puderzucker garnieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Lecker ! Ich habe aber

    Verfasst von Elke011 am 12. Juni 2016 - 21:19.

    Super Lecker ! Ich habe aber weniger Zucker genommen.

    Wird jetzt der Lieblingskuchen meiner Tochter Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und so schnell

    Verfasst von Poltrona am 9. Februar 2016 - 18:39.

    Sehr lecker und so schnell gemacht, danke fürs Rezept.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist bei der

    Verfasst von CorinneK am 26. September 2015 - 12:11.

    Dieser Kuchen ist bei der ganzen Familie beliebt.

    Wegen meiner Fructoseintoleranz ersetze ich den Zucker durch Traubenzucker. Der Kuchen wird dadurch durchgebacken, anders wie beim normalen Haushaltszucker. Mit dem wird der Kuchen innen so richtig schön saftig und obendrüber ist es knuspriger. 

    Sehr schnell gemacht.

    Vielen Dank für das Rezept!

    Ganz liebe Grüsse,


    CorinneK


     


    Ein Haus ohne Katze ist wie ein Aquarium ohne Fische! (Jean-Louis Hue)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist ein Hit.

    Verfasst von Sockendieb am 19. April 2015 - 18:50.

    Der Kuchen ist ein Hit. Schnell und supersaftig. Nur leider ist die letzten zweimal bei mir etwas schief gelaufen. Er ist zwar geschmacklich immer noch super, aber leider nicht mehr saftig, sondern so normal durchgebacken. Ich habe mich, wie immer, genau an die Anleitung gehalten und trotzdem wird er nicht mehr so, wie zum Anfang. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann....? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war schnell und

    Verfasst von Pombili am 9. März 2015 - 09:34.

    Der Kuchen war schnell und einfach zubereitet.

    Jedoch hat er leider nicht unseren Geschmack getroffen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh, es duftet in der ganzen

    Verfasst von BibiKu am 7. März 2015 - 11:58.

    Mmmh, es duftet in der ganzen Wohnung.

    Konnte nicht mal abwarten, bis der Kuchen kalt ist. Hab mir grad ein Stückchen lauwarm genehmigt und muss sagen - einfach himmlisch! Love

    Hab allerdings nur 200g Zucker genommen, reicht mir persönlich völlig. Beim nächsten Mal werde ich noch Kakaobohnensplitter mit reingeben.

    Noch ein Tipp: die Teigreste im Mixtopf mit 1/4 l Milch auffüllen und kurz aufmixen. Ist ein leckerer Schokoshake.

    Vielen Dank für dieses geniale Rezept  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann hat ihn sich zum

    Verfasst von zefanja am 4. November 2014 - 16:51.

    Mein Mann hat ihn sich zum Geburtstag gewünscht.... einfach genial...total saftig und auch noch am nächsten Tag super lecker. Nur zu empfehlen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und dennoch

    Verfasst von Siana87 am 12. September 2014 - 18:40.

    Super lecker und dennoch einfach! Schmeckt auch toll mit Zartbitterkuvertüre

    *****5 Sterne*****

    Habe den in einer Kastenform gemacht, war etwa eine Stunde im Ofen. Der Kern war noch weich <3

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum!!!

    Verfasst von montyspineratz am 22. Juli 2014 - 19:29.

    Ein Traum!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr schnell und sehr

    Verfasst von Jasse13 am 10. Mai 2014 - 05:59.

    Sehr sehr schnell und sehr sehr lecker!!

    Vorallem schön saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können