3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwimmbad - Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Biskuitteig

  • 4 Eier, Größe M
  • 4 EL heißes Wasser
  • 160 g Zucker
  • 2 Pck. Vanilinzucker
  • 160 g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Backin

Rührteig

  • 100 g weiche Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 4 Eigelb, Größe M
  • 140 g Weizenmehl
  • 2 Msp. Backin

Belag

  • 4 Eiweiß, Größe M
  • 150 g Zucker
  • 50 g gehackte Mandeln

Füllung

  • 2 Dose Ananasstückchen, (Abtropfgewicht ca. 400 g)
  • 2 Pck. Puddingulver ,Vanille
  • 800 g Ananassaft aus Dose, ggf. auffüllen mit Apfelsaft
  • 600 g Schlagsahne kalt
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 2 TL Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Biskuitteig
  1. Boden der Springform (26 cm) fetten und mit Backpapier belegen.

    Backofen auf Umluft 160 °C vorheizen.

  2. Alle Biskuitteig - Zutaten in den Closed lidgeben.

  3. Closed lidmit Messbecher verschließen und 2 Min. bei Stufe 2,5 vermischen.

  4. Teig in die vorbereitete Springform geben, glatt verstreichen und im vorgeheitzen Backofen bei ca. 160 °C etwa 25 Min. backen.

  5. Zwischenzeitlich den Closed lidreinigen.

  6. Springformrand lösen und entfernen. Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen. Springformboden entfernen und Gebäck erkalten lassen. Backpapier vorsichtig abziehen.

  7. Inzwischen die Springform säubern und den Boden der Springform fetten.

  8. Rührteig
  9. Mehl und Backin in separatem Behälter mischen und beiseite stellen.

  10. Alle Zutaten für den Rührteig in den Closed lidgeben.

  11. Closed lidverschließen und 20 Sek. auf Stufe 3,5 verrühren.

  12. Den Teig auf dem Springformboden verteilen und glatt streichen.

  13. Closed lidsehr gut reinigen.

  14. Belag
  15. Rühraufsatz in Closed lideinsetzen und Eiweiß einfüllen.

  16. 4 Min. auf Stufe 3,5 steif schlagen. Während der letzten Min. den Zucker langsam über Öffnung zugeben.

  17. Die Masse auf dem Boden verteilen, glattstreichen und mit Mandeln bestreuen.

  18. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben und etwa 35 Min. bei Umluft 160 °C backen.

  19. Springformrand lösen und entfernen.Boden aus der Form lösen, sofort in 16 Stücke schneiden und auf dem Kuchenrost erkalten lassen.

  20. Füllung
  21. Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen und dabei Flüssigkeit auffangen.

  22. Saft mit Apfelsaft auf 400 g ergänzen.

  23. Schmetterling-Einsatz einsetzen und gesamte Flüssigkeit in Closed lid einfüllen. Puddingpulver zugeben.

  24. Closed lid verschließen und 7 Min. bei 100 °C auf Stufe 2 verrühren.

  25. Ananas-Stücke mit dem Spatel unterheben und Puddingmasse auf dem Biskuitboden verstreichen und erkalten lassen.

  26. Sahne
  27. Schmetterling-Einsatz einhängen. Schlagsahne, Sahnesteif und Zucker in den Closed lid geben und ohne Zeiteinstellung auf Stufe 3 rühren.

  28. Unter ständiger Beobachtung bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen.

  29. Sahne auf den kalten Pudding verteilen und glatt streichen.

  30. Den geschnittenen Rührteigboden gleichmäßig auf der Sahne verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sahne:

Die Rührdauer zur Sahneherstellung hängt vom Fettgehalt der Schlagsahne und von der Temperatur der Sahne und des Closed lid ab.

Closed lid vorab eventuell etwas kühlen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare