Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Sektkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Esslöffel selbstgemachter Vanillezucker
  • 250 g neutrales Öl
  • 300 g Weizenmehl 405
  • 1 Backpulver
  • 250 g Sekt
  • Puderzucker zum Bestäuben
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Als erstes die Eier, den Zucker und Vanillezucker in den geben und 1 min. / St. 4 miteinander verrühren. Dann durch die Deckelöffnung langsam das Öl geben 1 min. / St. 3 unterrühren. Das Mehl und Backpulver miteinander vermischen in den geben und 1 1/2 min. /St. 4 rühren. Wieder durch die Deckelöffnung langsam den Sekt hineingießen 1 min./ St. 3-4

    Ofen auf 175° O/U Hitze vorheizen.

    Kuchenform mit Backtrennmittel einfetten und mit etwas Paniermehl ausstreuen.

    Den Teig in die Form füllen und in den Ofen geben.

    Ca. 50 - 60 min. backen. Sichtkontakt jeder Ofen ist ja anders.

    Auf Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann auch Schokostreusel in den Teig geben und mit einem Schokoguß überziehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare