Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Sektkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Esslöffel selbstgemachter Vanillezucker
  • 250 g neutrales Öl
  • 300 g Weizenmehl 405
  • 1 Backpulver
  • 250 g Sekt
  • Puderzucker zum Bestäuben
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Als erstes die Eier, den Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 1 min. / St. 4 miteinander verrühren. Dann durch die Deckelöffnung langsam das Öl geben 1 min. / St. 3 unterrühren. Das Mehl und Backpulver miteinander vermischen in den Closed lid geben und 1 1/2 min. /St. 4 rühren. Wieder durch die Deckelöffnung langsam den Sekt hineingießen 1 min./ St. 3-4

    Ofen auf 175° O/U Hitze vorheizen.

    Kuchenform mit Backtrennmittel einfetten und mit etwas Paniermehl ausstreuen.

    Den Teig in die Form füllen und in den Ofen geben.

    Ca. 50 - 60 min. backen. Sichtkontakt jeder Ofen ist ja anders.

    Auf Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch Schokostreusel in den Teig geben und mit einem Schokoguß überziehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare