3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Selterskuchen - einfach, fix, lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Selterskuchen - einfach, fix, lecker

  • 420 g Mehl
  • 220 g Öl
  • 250 g Selter
  • 350 g Zucker
  • 5 Eier
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Guss

  • 200 g Schokolade
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 1 Päckchen bunte Streusel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Selterskuchen - einfach ( und ) lecker
  1. Backofen auf 170 Grad / Umluft vorheizen. Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben.

    30 Sek / Stufe 4.

    Sollte noch etwas Mehl am Rand sein; dieses mit dem Spatel lösen und nochmal für 10 Sek / Stufe 4.

    Teig ist sehr flüssig, so dass er einfach auf das Backblech gegossen werden kann.

    Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad / Umluft ca. 20 Minuten backen. Je nach Ofen ggf. nach 15 Min gucken, ob der Kuchen schon fertig ist.

    In der Zwischenzeit den Mixtopf säubern ( 10 Sek / Stufe 10 ) und abtrocknen.



    Wenn der Kuchen abgekühlt ist, Schokoguss zubereiten.

    Hierfür Schokolade in den Mixtopf geben und bei 10 Sek / Stufe 8 zerkleinern; mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl zugeben und 3 Min / 50 Grad / Stufe 2 schmelzen, auf den Kuchen streichen und mit den Streuseln verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wahlweise kann man den Kuchen auch mit Zitronenguss und Schokostreusel verzieren.

Der Kuchen kann auch gut mit Fondant für tolle eigene kreative Deko-Ideen verziert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, super schnell, super einfach, super lecker,...

    Verfasst von testfee am 12. Februar 2017 - 16:58.

    Hallo, super schnell, super einfach, super lecker, hierfür vielen Dank und 5*

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sabrina_0815 hat geschrieben:...

    Verfasst von hexenpeg am 22. Oktober 2016 - 18:18.

    sabrina_0815 hat geschrieben:
    Sehr lecker und schnell, machen wir wieder! Habe den Kuchen vor dem Backen dünn mit Kokosflocken bestreut und Kuchenglasur verwendet (spart einmal TM putzen..) tmrc_emoticons.-)




    Kokosflocken hört sich sehr lecker an !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kochschülerin hat geschrieben:...

    Verfasst von hexenpeg am 22. Oktober 2016 - 18:17.

    [quote] Kochschülerin hat geschrieben:
    Danke fürs Teilen!

    Klingt so fix und luftig, dass ich das doch gleich ausprobieren muss!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • silke.hh hat geschrieben:...

    Verfasst von hexenpeg am 22. Oktober 2016 - 18:16.

    [quote] silke.hh hat geschrieben:
    Super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell, machen wir wieder! Habe...

    Verfasst von sabrina_0815 am 19. Oktober 2016 - 07:23.

    Sehr lecker und schnell, machen wir wieder! Habe den Kuchen vor dem Backen dünn mit Kokosflocken bestreut und Kuchenglasur verwendet (spart einmal TM putzen..) tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Teilen!...

    Verfasst von Kochschülerin am 18. Oktober 2016 - 13:49.

    Danke fürs Teilen!

    Klingt so fix und luftig, dass ich das doch gleich ausprobieren muss!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept

    Verfasst von silke.hh am 18. Oktober 2016 - 10:47.

    Super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rottifan, hört sich gut an. Danke für...

    Verfasst von hexenpeg am 18. Oktober 2016 - 10:18.

    Rottifan, hört sich gut an. Danke für die Tips

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an. Kann man sicherlich noch...

    Verfasst von Rottifan am 17. Oktober 2016 - 09:51.

    Hört sich lecker an. Kann man sicherlich noch etwas Zitronen- oder Orangenabrieb mit in den Teig geben, dann hat er eine leichte Note nach Sommer, Sonne usw. oder man nimmt gleich Limo mit Geschmack Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, der ging ja einfach, meine Kinder lieben ihn,...

    Verfasst von joerch2011 am 15. Oktober 2016 - 18:39.

    Hey, der ging ja einfach, meine Kinder lieben ihn, lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können