3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Silberkuchen Eiweißkuchen von Oma


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 6 Eiweiß
  • 225 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Zitronensaft, oder Zitronenaroma
  • Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Kastenform einfetten, bemehlen. Backofen auf 175Grad vorheizen.

     

  2. Rühraufsatz einsetzen.

     

  3. Eiweiß mit einer Prise Salz in den Mixtopf geben und ca. 4 Min./Stufe 3,5 steif schlagen.

     

  4. Zucker zugeben, nochmals 1 Min./Stufe 4 schlagen und umfüllen.

     

  5. Rühraufsatz entfernen.

     

  6. Butter in den Mixtopf geben, 3 Min./100°/Stufe 2 schmelzen.

     

  7. Mehl, Backpulver und einen guten Schuss Zitronensaft (oder einige Tropfen Zitronenaroma) zugeben und 30 Sek./Stufe 4-5 vermischen.

     

  8. Eischnee zugeben und 30 Sek./Stufe 3 unterrühren.

     

  9. Teig in eine kleine, gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen backen. Backtemperatur: 175°Backzeit: 35 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Perfekt nachdem man einen Eierlikör ( 8 Eigelb) zubereitet hat. Aus den restlichen 2 Eiweiß kann man Fruchteis machen oder einfrieren.

Der frische Eierlikör schmeckt hervorragend zum Kuchen. Aber Schlagsahne gehört auf jeden Fall dazu!

In der heutigen Zeit kann man glaub das "1/2 Pfund Zucker" reduzieren. Ich würde 170g nehmen und dafür die Schlagsahne mit Vanillezucker süßen tmrc_emoticons.-)   (Jaa - ein halbes Pfund ist 226g und nicht 250g! Fragt mal Google)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe noch je einen MB

    Verfasst von susanne1911 am 20. April 2016 - 00:11.

    Habe noch je einen MB Schokostreusel und gehackte Mandeln untergerührt - sehr lecker tmrc_emoticons.)

     

    Erneut gebacken - diesmal mit Walnüssen und Schokostreuseln - noch besser tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muß leider zum ersten mal

    Verfasst von Xanthy am 29. März 2016 - 12:03.

    Ich muß leider zum ersten mal sagen....

    ne nix gutes.....für mich nicht genießbar...

    ist einfach nur was klebriges sehr süßes..

    tut mir leid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mache ich heute mal.

    Verfasst von Sabine08 am 21. Januar 2016 - 12:48.

    Closed lid Mache ich heute mal.Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker aber nix gigantisches.

    Verfasst von ximomreht321 am 2. Januar 2016 - 21:23.

    Lecker aber nix gigantisches. Aber dafür sind die ganzen Eiweiße weg, die ich vom Eierlikör zu viel hatte tmrc_emoticons.;-) Naja, wenn ich was gigantisches will, dann muss ich wohl ne Schwarzwälderkirschtorte machen tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können