Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Silberkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Silberkuchen

  • 6 Eiweiß
  • 170 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Butter, in Stücken
  • 120 Gramm Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillinzucker
5

Zubereitung

    U
  1. Rühraufsatz einsetzen.

    Eiweiß in den Mixtopf geben und ca. 3 bis 4 Min./Stufe 4 steif schlagen.

    Zucker zugeben, nochmals 1 Min./Stufe 4 schlagen und umfüllen.

    Rühraufsatz entfernen.

    Butter ib den Mixtopf geben, 3 Min./100 °C/Stufe 2 schmelzen.

    Mehl, Backpulver und Vanillinzucker zugeben und 30 Sek./Stufe 4 bis 5 vermischen.

    Eischne zugeben und 30 Sek./Stufe 3 unterrühren.

    Teig in eine kleine, gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen ist gut zur Eiweißverwertung geeignet. Mit Zuckerglasur und Silberperlen verziert macht er seinem Namen Ehre. An Obstsalat serviert und mit Sahne dekoriert ein schönes Dessert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Na und! Was ist daran schlimm? Nicht jeder hat das...

    Verfasst von wasgibtes am 16. April 2017 - 23:24.

    Na und! Was ist daran schlimm? Nicht jeder hat das Buch. Danke grisu.2365 fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo deine Rezepte sind 1 zu 1 aus dem Kochbuch...

    Verfasst von helfi am 6. Oktober 2016 - 16:08.

    Hallo deine Rezepte sind 1 zu 1 aus dem Kochbuch "Jeden Tag genießen " .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können