3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

simpler Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für den Knetteig:
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 125 g Butter oder Margarine
  • Für die Füllung:
  • 750 g Magerquark
  • 2 Eier, (Größe M)
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Pudding Pulver Vanille-Geschmack
  • 200 g Schmand
  • 75 ml Speiseöl
  • 150 ml Milch
  • Zum Bestäuben:
  • 1-2 TL Puderzucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen.

    Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

    Heißluft: etwa 160°C

     

    Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und 30 sek./Stufe 4 vermischen.

    Zwei Drittel des Knetteiges auf dem Boden einer gefetteten Springform(26 cm) ausrollen. Teigboden mehrmals mit der Gabel einstechen. Den Springformrand darumstellen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Boden etwa 15 min. vorbacken.

    Die Form auf einen Küchenrost stellen. Den Boden etwas abkühlen lassen.

    Den restlichen Teig zu einer Rolle formen, auf den vorgebackenen Boden legen und so an die Form drücken, dass ein etwa 3 cm hoher Rand entsteht.

    Für die Füllung:

    Quark, Eier, Zucker, Pudding-Pulver, Schmand, Speiseöl und Milch in den Closed lid geben und 1 1/2 Min./Stufe 4 geschmeidig rühren. Die Quarkmasse auf dem Boden verteilen und in den Ofen schieben und in etwa 85 Min. fertig backen.

    Den Kuchen erkalten lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

    Viel Spaß!!!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Habe ihn schon

    Verfasst von Brötchenfan am 25. Juni 2012 - 23:28.

    Sehr lecker! Habe ihn schon mehrfach gebacken, auch mit Dosenmandarinen drin. Das einzige, was ich mich frage, ist: Soll der Vanillepudding zum Kochen oder ohne Kochen sein? Die Fassung mit Kochpudding von Aldi hat nicht ganz so gut geschmeckt, alle Fassungen mit Schnellpudding super. Braucht es den zum Festigen oder nur für den Geschmack?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können