3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Snickers Cupcakes / Muffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 80 g Öl, z.B. Rapsöl
  • 2 Eier
  • 100 g Buttermilch
  • 80 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 2 gestr. EL Backkakao
  • 6 Mini Snickers (je 18g)

Topping

  • 2 Mini Snickers, gefroren
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • 200 g Sahne
  • 2 TL San apart

Deko

  • Nach Belieben: klein gehackte Snickers, Streusel, etwas geschmolzene Kuvertüre, Karamellsoße, ...

Material

  • 12er-Muffinblech oder Silikonförmchen
  • Muffin-Papierförmchen
  • Spritzbeutel und -tülle
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung Topping

    Die beiden gefrorenen Mini-Snickers mit der Kuvertüre 10 sek./Stufe 10 pulverisieren.

    Die Sahne hinzugeben und mit dem Spatel einmal kurz vermischen.

    Alles 5 min./50 Grad/Stufe 2 schmelzen. Nach der Hälfte der Zeit einmal kurz mit dem Spatel durchrühren, um eventuell auf dem Boden haftende Schokolade zu lösen.

    Die fertige Snickers-Sahne in den Kühlschrank oder den Gefrierschrank stellen, sie muss später zum Aufschlagen schön kühl sein.

     

  2. Zubereitung Teig

    Öl, Eier, Buttermilch und Zucker in den Closed lid und 60sek./Stufe 4 verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Die restlichen Teigzutaten bis auf die gehackten Snickers dazu geben und 10 sek./Stufe 4. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Snickersstückchen dazu geben und Counter-clockwise operation 10sek./Stufe 2 vermengen.

     

    Pro Muffin einen gut gehäuften Esslöffel Teig in ein mit Papieförmchen ausgelegtes 12er Muffinblech geben. Darauf achten, dass jeder Muffin ein paar Stückchen Snickers abbekommt.

    Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze je nach Ofen 15-20min. backen. Ich überprüfe immer mit einem Holzstäbchen, ob sie durchgebacken sind. In der Zwischzeit kann man schonmal den Closed lid abspülen.

     

    Die Muffins gut abkühlen lassen, bevor die Sahne darauf kommt.

     

  3. Fertigstellung Topping

    Schmetterling einsetzen.

    Die gut gekühlte Snicker-Sahne mit dem San Apart in den gespülten Closed lid geben und die Sahne auf Stufe 3 mit Sichtkontakt steif schlagen (dauert bei mir nicht mal eine Minute).

    In einen Spritzbeutel mit beliebiger Tülle füllen und auf die abgekühlten Muffins spritzen. Nach Belieben noch mit Snickersstückchen, etwas geschmolzener Kuvertüre oder anderem dekorieren.

     

    Fertig! tmrc_emoticons.-)

     

    Da das Sahnetopping nicht so stabil ist, sollten die Küchlein bis zum Verzehr im Kühlschrank bleiben.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Cupcakes schmecken auch ohne das Topping als Muffins sehr lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare