3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sommerlich leichter Rhabarberkuchen -schnell gemacht-


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Rührteig
  • 2 Eier
  • 1 P. Vanillezucker
  • 125 g Zucker
  • 60 g Öl
  • 60 g Mineralwasser, (mit Kohlensäure)
  • 100 g Mehl
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 1/2 P. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Belag
  • ca. 300 Rhabarber in 2-3 cm Stücken
  • etwas Hagelzucker
  • Mandelblättchen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Für den Rührteig den Rühraufsatz einsetzen und die Eier mit dem Zucker ca. 3 min. Stufe 3-4 schaumig schlagen. Die weiteren Teigzutaten zufügen und 10 sec. Stufe 4 verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen.

    Den Kuchen mit Rhabarberstücken belegen, mit Zucker und Mandeln bestreuen und bei 200 ° ca. 25-30 min. backen.

    Anstelle des Rhabarbers kann man auch andereres Obst je nach Saison verwenden z.B. rote Johannisbeeren.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker Sehr leicht und schnell zu machen...

    Verfasst von hands on am 19. Mai 2017 - 18:06.

    Sehr sehr lecker! Sehr leicht und schnell zu machen. 80g Zucker für den Teig langen auch. Den geschnittenen Rhabarber hab ich mit dem Vanillezucker vermengt bevor ich ihn auf dem Teig verteilt habe. Die Haferflocken find ich super im Teig und mit dem Hagelzucker sieht er sehr hübsch aus.
    Dickes LobSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen nun zum zweiten Mal gebacken...

    Verfasst von Larisa_1981 am 16. Mai 2017 - 23:30.

    Ich habe den Kuchen nun zum zweiten Mal gebacken. Uns schmeckt er​ soo gut. Auch mit weniger Zucker sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Locker, leicht und schnell.

    Verfasst von Schokorosine am 25. Juni 2016 - 14:22.

    Locker, leicht und schnell. Hab heute die 2,5 fache Menge für ein rechteckiges Backblech genommen und 100g Haferflocken durch gem. Mandeln ersetzt. Bei 180 Grad 27Min - perfekt. Freu mich schon auf heute nachmittag mit Schlagsahne mmmmh

     LG Schokorosine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht und für sehr lecker befunden. ...

    Verfasst von ceasarpalace am 15. Mai 2016 - 22:07.

    Heute gemacht und für sehr lecker befunden. tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker mit

    Verfasst von Ina Ines am 1. Mai 2016 - 15:16.

    Sehr sehr lecker mit Rhabarber. Habe ein Blech genommen. Der Boden ist zwar ganz dünn, aber trotzdem gut gelungen. Nächstes Mal nehme ich die doppelte Menge. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ruck zuck aufgegessen.

    Verfasst von hanne am 24. April 2016 - 22:38.

    [[wysiwyg_imageupload:23587:]]Ruck zuck aufgegessen. Lecker.

    Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker - und so fluffig

    Verfasst von Melnie_star am 17. Mai 2015 - 13:27.

    super lecker - und so fluffig und "leicht" Spitze!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept!

    Verfasst von THermine2014 am 22. April 2015 - 20:50.

    Danke für das Rezept! Schneller und leckerer Rhabarberkuchen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE!!!! Dein Kuchen ist

    Verfasst von Lustucru am 9. Mai 2014 - 22:29.

    DANKE!!!! tmrc_emoticons.)


    Dein Kuchen ist super lecker, und er ist mir mit Rhabarber sogar gelungen (bei den süßen Sachen habe ich irgendwie 2 linke Hände tmrc_emoticons.~ ....)


    Ich werde auf jedenfall mit anderen Obst der Saison ihn machen!


    LG, Lustucru

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR lecker, habe den Kuchen

    Verfasst von mrsbing am 19. Juli 2013 - 01:33.

    SEHR lecker, habe den Kuchen mit Erdbeern gemacht! Foto lade ich auch noch hoch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn der Rharbarber im Garten

    Verfasst von vrenabel am 15. Juni 2013 - 20:27.

    Wenn der Rharbarber im Garten bereit ist kommt der Kuchen im Sommer 1x die Woche auf den Tisch! Danke tmrc_emoticons.)

    oben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker - ich

    Verfasst von Tuppence am 25. Mai 2013 - 22:33.

    Schnell und lecker tmrc_emoticons.p - ich liebe Rhabarberkuchen. Hatte keine zarten Haferflocken und habe die kernige Variante verwendet - das war für mich noch das gewisse "Etwas".

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckerer und schnell

    Verfasst von Stanzmaus am 14. Mai 2013 - 12:54.

    Ein sehr leckerer und schnell zubereiteter Kuchen, danke fürs Rezept. Hab ihn mit gefrorenem Rhabarber gebacken. Heute gibt es ihn nochmals mit Johannisbeeren, die auch noch in der Gefriere schlummern tmrc_emoticons.;-)

    5 Sterne dafür, Grüßle Stanzmaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...werde ich demnächst mit

    Verfasst von pc.maus am 3. Mai 2013 - 11:22.

    ...werde ich demnächst mit dem Rhabarber aus dem Garten testen,danke fürs Einstellen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ich muss sagen der

    Verfasst von Connyschrei am 30. April 2013 - 23:27.

    Hallo,

    Ich muss sagen der Kuchen ist superleicht und superlecker zum zubereiten, schmeckt Super toll und sehr fluffig. Hab ihn jetzt innerhalb von 3 Tagen 2 mal gebacken. Ich hatte jeweils nie Mandeln daheim, beim ersten mal habe ich Cornflakes mitdraufgestreut ( is auch superlecker) und beim zweiten mal dann mit kokosflocken ( wieder sehr lecker)!!!! Von mir volle Sterne.....

    wirds ab sofort öfters geben, auf jeden fall! Mfg conny 

    Grüßli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar leicht und locker,

    Verfasst von roos93 am 3. Juni 2012 - 23:57.

    Wunderbar leicht und locker, schmeckt sehr gut. Ich hatte keine Nüsse zur Hand und habe statt dessen mit Kokosflocken und Zucker bestreut. Vielen Dank fürs Einstellen.. Von uns 5 Sterne. Gruß roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab zuvor noch nie mit

    Verfasst von PumiSandy am 2. Juni 2012 - 13:43.

    Hab zuvor noch nie mit Rhabarber gearbeitet, aber es hat super geklappt. tmrc_emoticons.D

    Der Kuchen war einfach leckerleckerlecker! Love

    Werd ich heut gleich wieder machen.

    Und morgen wird Rhabarber eingefroren, dass es diesen tollen Kuchen immer wieder geben kann.

    Danke für das tolle Rezept, natürlich volle Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker

    Verfasst von knivi am 11. Juni 2011 - 10:44.

    Hab den Kuchen für meinen Papa zum Vatertag gemacht, er ist eigentlich kein so ein Kuchen-Fan. Aber den Kuchen hatte er in 2 Tagen verputzt, meine Mama mußte sich noch schnell 2 Stücke mühsam erkämpfen tmrc_emoticons.;) Deshalb: 5 *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leeeeecker!

    Verfasst von ThermoPaule am 2. Mai 2011 - 10:46.

    HI,

    der Kuchen war superlecker. Die Gäste waren auch begeistert, nur er wurde irgendwie seeeeehrr, seeehrr feucht, obwohl 35min im Backofen...

    Ich hoffe, beim zweiten Versuch wird´s dann 100%ig... tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, daß es Euch

    Verfasst von Sommer_sprosse am 30. April 2011 - 16:54.

    Freut mich, daß es Euch schmeckt, für ein Blech würde ich auch einfach mal das Rezept verdoppeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für ein Blech würde ich

    Verfasst von Rappi am 26. April 2011 - 00:31.

    Für ein Blech würde ich einfach die doppelte Menge Teig machen. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker

    Verfasst von Rappi am 26. April 2011 - 00:29.

    tmrc_emoticons.) Super schnell gemacht, und sehr lecker! Habe statt Hagelzucker Zimtzucker genommen, ein buschen Sahne drauf, tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich...

    Verfasst von Tekelchen am 25. April 2011 - 11:02.

    ..den Kuchen auch auf dem Blech machen?? Oder ist der Teig dafür zu wenig??

    LG TEkELchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können