3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spekulatius Kalte Schnauze / kalter Hund / Kekstorte (weihnachtlich)


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Schokoladenmasse

  • 150 g Puderzucker (oder Zucker)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Palmin
  • 50 g Backkakao
  • 1/4 Flasche Rumaroma
  • 2 Eier
  • 300 g Spekulatius
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ggf. Puderzucker herstellen.

    Zucker und Vanillezucker ca. 10 sek / Stufe 8 pulverisieren, dann umfüllen.

    Palmin in Würfeln ca. 3  min / 90 Grad /  St 1,  bis alles flüssig ist, schmelzen.

    Zucker und Kakao zugeben und  1 min /  90 Grad /  St 3 verrühren.

    Dann bei ca. 1 min / 90 Grad / Stufe 3  nacheinander die beiden Eier zugeben, bzw. so lange bis eine cremige Masse entsteht.

    Eine Kastenform mit Pergamentpapier auslegen, Papier sollte etwas überstehen, damit man es am Ende damit abdecken kann.

    Dann die Schokomasse mit den Spekulatius abwechselnd schichten.

    Man sollte mit der Schokolade anfangen sowie enden.

    Einige Stunden kalt stellen, am besten über Nacht, bis die Masse fest wird.

    Dann in dünne Scheiben schneiden und servieren.

     

    Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Reste mit 300ml Milch  80 Grad /3 Min / Stufe 2-3 zu einem warmen Kakao machen.

Ggf. kann die kalte Schnauze noch mit Zimt oder anderen winterlichen Gewürzen abgeändert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Zucker auf insgesamt 120g reduziert....

    Verfasst von huuii am 3. Dezember 2017 - 19:16.

    Ich habe den Zucker auf insgesamt 120g reduziert. Die Zugabe vom Rumaroma fehlt bei der Zubereitung. Danke für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schnulli, ich war

    Verfasst von Mieke85 am 3. Dezember 2015 - 23:12.

    Hallo Schnulli,

    ich war gedanklich beim Originalrezept, danke für deinen Hinweis - schon abgeändert!

    LG!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mieke85! Vielen Dank

    Verfasst von 77Schnulli77 am 2. Dezember 2015 - 13:34.

    Hallo Mieke85!

    Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes. In der Zubereitung nimmst Du Butterkekse und in der Zutatenliste stehen Spekulatius - das verwirrt etwas. Die letzte Schicht würde ich dann allerdings auch mit Schokolade machen, schon der Optik wegen. Lasse schon mal ein Herzl hier!

    LG

    Schnulli

    LG Schnulli


    weiße Katze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können