3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spekulatius NY Cheesecake-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Spekulatius-Keksboden

  • 12 Stück Spekulatiuskekse
  • 70 g Butter, gesalzen
  • 40 g Zucker

Cheesecake-Füllung

  • 530 g Frischkäse, z.B. Philadelphia, Doppelrahmstufe
  • 150 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 120 g Sauerrahm
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier, Größe L
  • 1 Orange, optional
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung des Keksbodens
  1. Spekulatius vierteln und 10sec/Stufe 7 zerkleinern.

    In eine Schüssel umfüllen.
  2. Butter 2min/37 Grad/Gentle stir setting schmelzen.

    Zucker hinzufügen und weitere 2min/37 Grad/Gentle stir setting rühren.
  3. Butter-Zucker-Mischung mit den zerkleinerten Spekulatiuskeksen vermengen.
  4. Keksmischung auf die Muffinförmchen aufteilen und mit einem Glasboden oder Ähnlichem fest drücken.
  5. Cheesecake-Boden 10min/180 Grad/Umluft backen.
  6. Zubereitung der Cheesecake-Füllung
  7. Frischkäse 20sec/Stufe 3.5 cremig rühren.
  8. Mehl und Zucker vermengen und nach und nach unter den Frischkäse 30sec/Gentle stir setting rühren.

    Weitere 20sec/Stufe 3.5 vermischen.
  9. Sauerrahm und Vanilleextrakt hinzugeben und weitere 20sec/Stufe 3.5 vermischen.
  10. Beide Eier hinzufügen und weitere 20 sec/Stufe 2.5 rühren.
  11. Füllung auf den Keksboden verteilen und Muffins 20-30min/160 Grad/Umluft backen.
  12. Variante Orangengeschmack
  13. Die abgeriebene Schale einer halben Orange sowie den Saft einer halben Orange zur Füllung geben.

    Die Füllung zudem mit Zimt und anderen weihnachtlichen Gewürzen verfeinern.
10
11

Tipp

Tipp: Damit die Muffins keine Risse bekommen ein tiefes Backblech mit kochendem Wasser im Backofen unter die Muffins platzieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare