3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Spiegeleierkuchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 150 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Milch

Belag

  • 750 g Milch
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 80 g Zucker
  • 500 g Crème fraîche, oder Schmand
  • 1 Dose Aprikosen

Guss

  • 500 g Aprikosensaft, ggf. mit Wasser auffüllen
  • 2 Päckchen Tortenguss klar
  • 50 g Zucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren. Anschließend den Teig auf ein tiefes, gefettetes Blech (wer hat, mit Backrahmen), verteilen und 15 Min. bei 170 Grad Umluft vorbacken.

     

    Zwischenzeitlich die Aprikosen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.

     

    Nun den Pudding kochen. Dafür die Milch, das Puddingpulver und den Zucker in den Closed lid geben, Schmetterling einsetzen. Alle Zutaten für 9 Min./100 Grad/Stufe 3 kochen.

    Sofort in den heißen Pudding die Creme fraiche geben und 1 Min./Stufe 2 unterrühren. Schmetterling wieder entfernen.

    Den vorgebackenen Boden aus dem Ofen holen, die Masse daraufstreichen und die abgetropften Aprikosen gleichmäßig darauf verteilen. 

    Dieses weitere 15 Min. bei 170 Grad Umluft fertigbacken.

     

    Den Kuchen abkühlen lassen.

    Nun den Tortenguss zubereiten. Dafür die Zutaten für den Guss in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 4 vermischen. Danach 6 Min./100 Grad/Stufe 2 aufkochen. Den fertigen Guss 1 Min. abkühlen lassen und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Aprikosen kann man den Kuchen auch gut mit Pfirsichen zubereiten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt lecker und kommt bei Kindern immer super...

    Verfasst von Annedore Schoernig am 14. September 2017 - 17:14.

    Schmeckt lecker und kommt bei Kindern immer super an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und super

    Verfasst von Pia88 am 8. Mai 2016 - 01:59.

    Super schnell und super lecker!!! Gibts öfters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper Rezept.....schmeckt

    Verfasst von Miss_Unknown am 12. März 2016 - 08:19.

    Suuuuper Rezept.....schmeckt wie früher bei Mutti....wird jetzt öfter gemacht  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen und

    Verfasst von Bianca260577 am 5. März 2016 - 20:09.

    Sehr leckerer Kuchen und einfach zubereitet - kam auch bei den Gästen toll an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept und einfach

    Verfasst von Carlotherm am 24. Januar 2016 - 12:50.

    Ein super Rezept und einfach zu machen!!

    Danke für das tolle Rezept! Geschmacklich sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein einfacher, schneller und

    Verfasst von Myandra am 20. Januar 2016 - 21:27.

    Ein einfacher, schneller und sehr leckerer Kuchen! Danke für`s Einstellen!

    Gruß, Myandra Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sah prima aus und den Kindern

    Verfasst von maschka90 am 21. Juli 2015 - 13:47.

    Sah prima aus und den Kindern hat es klasse gefallen, nur mir hat er nicht so wirklich geschmeckt... Deswegen nur 4 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr lecker!!! :) 

    Verfasst von @Veronika@ am 19. April 2015 - 12:21.

     

    Sehr lecker!!! tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist gut

    Verfasst von Jukim72 am 31. März 2015 - 13:27.

    Der Kuchen ist gut gelungen,für mich persönlich aber Geschmacklich leider zu langweilig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingt super und schmeckt

    Verfasst von x-tinaa86 am 28. März 2015 - 12:12.

    Gelingt super und schmeckt auch prima aber ich persönlich nehme nur 1 Päckchen Tortenguss da es sonst sehr glibberig ist. 

    Kommt super an!

    Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der sieht klasse aus und ist

    Verfasst von teddyundine am 27. März 2015 - 21:17.

    Der sieht klasse aus und ist bestimmt auch schnell gemacht, wird auf jeden Fall ausprobiert. Bin gespannt, wie er schmecken wird.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können