3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spritzgebäck, Familienrezept


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 500 g Mehl, ich nehme Dinkelmehl Type 630, meine Mutter nimmt Weizenmehl Type 405
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker, am besten selbstgemacht, dann 1 gestr. EL
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver, (Kochpudding)
  • 50 g geriebene Mandeln
  • 2-3 Tropfen Butteraroma, nach Belieben
  • 1 Prise Salz
  • ggf. etwas Zitronenschale und - saft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Alle Zutaten in den Mixtopf geben und zunächst 30 sek. Stufe 3-4 verrühren. Hierbei den Spatel zu Hilfe nehmen und ggfs. nach und nach auf Stufe 5 hochschalten. Der TM hat gut zu tun, aber keine Sorge, er schafft es!
    - Deckel abnehmen und mit dem Spatel alles nach unten schieben.

    - Deckel wieder schließen und mit Sichtkontakt nochmals für ca. 2 Min. auf Dough mode verarbeiten. Evtl. muss der TM dann noch 1 Min. nacharbeiten. Der Teig ist fertig, sobald die Zutaten sich verbunden haben.

    - Der Teig ist sehr fest. Den fertigen Teig aus dem Mixtopf nehmen und kurz zu einer Kugel zusammenkneten.

    - Nun den Teig in Klarsichtfolie einwickeln, in die bereitgestellte Schüssel legen und mit Teller abdecken.

    - Am besten über Nacht kühl stehen lassen. Der Teig nimmt es einem auch nicht übel, wenn er erst nach 2 Tagen verarbeitet wird.

    - Dann wird der Teig durch den Fleischwolf gedreht (natürlich mit dem entsprechenden Plätzchenvorsatz) und in die gewünschte Form gebracht. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 8 - 10 Min. hellgelb backen.

    - Je nach Geschmack mit aufgelöster Schokolade bestreichen und genießen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 👍 Der Teig wird wirklich sehr hart, aber das...

    Verfasst von Waldgöttin am 4. Dezember 2017 - 08:10.

    👍 Der Teig wird wirklich sehr hart, aber das Ergebnis perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bereits im 3. Jahr backe ich unser Spritzgebäck...

    Verfasst von MissMuehli am 19. November 2017 - 11:35.

    Gentle stir settingBereits im 3. Jahr backe ich unser Spritzgebäck nach diesem Rezept. Es schmeckt uns sehr gut und ist wirklich ideal für den Fleischwolf geeignet 😊
    Danke fürs Einstellen des Rezeptes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Lässt sich sehr gut mit dem...

    Verfasst von Agrippina81 am 30. November 2016 - 19:03.

    Super Rezept. Lässt sich sehr gut mit dem Fleischwolf verarbeiten und schmeckt sehr gut

    Wenn mein Thermomix nicht mehr in der Küche steht bin ich durchgebrannt oder tot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, letztes Jahr habe ich

    Verfasst von hera63 am 13. Dezember 2015 - 17:20.

    Hallo, letztes Jahr habe ich 3 Ladungen davon  gemacht. Ich fand Spritzgebäck immer langweilig und trocken. Da mein neuer Lebensgefährte es liebt bin ich auf Rezeptsuche gegangen. Er isst es devinitiv NICHT alleine. Sooooo lecker und darum dieses Jahr endlich die schon längst verdienten ☆. Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept habe von meiner

    Verfasst von petra170267 am 29. November 2014 - 13:12.

    Super Rezept habe von meiner Schwiegermutter das Familienrezept verlegt (kann sie auch nicht mehr fragen weil verstorben) Dieses kommt dem gleich Total lecker meine Männer sind fleisig dabei zu naschen. Wenn das so weiter geht werde ich nochmal dieses Jahr ran müssen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supernett, vielen Dank für

    Verfasst von Gast am 25. Dezember 2013 - 16:38.

    Supernett, vielen Dank für die lieben Worte. Das ist ja ein ganz dickes Lob! tmrc_emoticons.)

    Ich mahl das Getreide auch immer (mindestens teilweise) selber... wollte nur nicht, dass die Beschreibung noch länger wird tmrc_emoticons.;) Und das kann ja wirlich jede/r selber überlegen, wie sie/er das macht und welches Mehl sie/er nimmt... Das Rezept funktioniert mit allen möglichen Mehlsorten - nur Roggen würde ich meiden...Big Smile

    Frohe Festtage wünsche ich dir und deinen Lieben und für das Jahr 2014 alles Gute und Liebe! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also mit Dinkel ist das

    Verfasst von Elder am 22. Dezember 2013 - 16:13.

    Also mit Dinkel ist das Rezept super lecker. Habe den Dinkel selbst Gemahlen und dann 250g Weizenmehl und 250g Dinkel verwendet. Ich habe noch nie so gutes spritzgebäck gegessen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dani09, herzlichen Dank

    Verfasst von Gast am 6. Dezember 2013 - 18:01.

    Hallo Dani09,

    herzlichen Dank für das große Lob und für die vielen Sterne. Super, dass dir das Rezept so gut gefällt! Weiterhin frohes Genießen!

    Einen schönen Nikolaustag und liebe Grüße,

    Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo samson 2009, vielen

    Verfasst von Gast am 6. Dezember 2013 - 17:58.

    Hallo samson 2009,

    vielen Dank für das dicke Lob! Das freut mich wirklich sehr, dass du zufrieden bist!

    Liebe Grüße zum Nikolaus und eine schöne Adventszeit,

    Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dieses Rezept ist

    Verfasst von Dani09 am 6. Dezember 2013 - 15:51.

    Hallo,

    dieses Rezept ist toll! Geschmacklich großartig, Zubereitung super einfach und die Verarbeitung mit dem Fleischwolf ideal. Ich hatte den Teig am Vorabend gerichtet und über Nacht im Kühlschrank. Da zu den zwei Kindern, die backen wollten, dann noch ein drittes hinzukam, habe ich noch zweimal jeweils die Hälfte am Backtag nachgemacht. Die Hälfte der Menge schafft der Thermomix völlig problemlos, der Teig wird wirklich toll und es macht auch nichts, wenn er nur fünf Minuten im Kühlschrank gelegen hat. Vielen Dank für das super Rezept, nehme ich ab jetzt immer! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, habe dieses Rezept

    Verfasst von samson2009 am 19. November 2013 - 18:44.

    hallo, habe dieses Rezept ausprobiert und muss sagen es ist einfach genial. Das Spritzgebäck ist im Thermomix ruckzuck zubereitet und geschmacklich super. Von mir volle 5 Sterne. Danke für dieses tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können