3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spritzgebäck für Fleischwolf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

120 Stück

  • 300 g Butter weich in Stücke
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker selbstgem.oder 1 Tütchen
  • 4 Stück Eier
  • 100 g gem. Mandeln
  • 1 Päckchen Citro Back
  • 550 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
5

Zubereitung

  1. Zuerst gibt man die Butter, den Zucker, Vanillezucker, Eier und Citro Back in den Closed lid. 10 sec. auf Stufe 5 vermischen. Dann die restlichen Zutaten beigügen und insgesamt ca. 40 sec. auf Stufe 4-5 mit Hilfe des Spatels unterarbeiten. Evtl. bei der Hälfte der Zeit den Deckel einmal öffnen, um die Masse nach unten zu schieben.

    Den Teig in eine andere Schüssel umfüllen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

    Dann den Teig durch den Fleischwolf in die gewünschte Form bringen und bei 150-160° Umluft für 10 min backen.

    Nach dem Auskühlen mit Schokoguß überziehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein kleines Schälchen mit Mehl bereitstellen, um den Teig besser in den Fleischwolf gedrückt zu bekommen (klebt sonst leicht an den Fingern)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare