3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sprudelkuchen( ist bis zu einer Woche frisch :-))


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • T= größere Tasse
  • 5 Eier
  • 2 T Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 2 T Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 1 T Kaba
  • 200 gr. Hasselnüsse
  • 1 T Öl ( Mazola Keimöl es geht aber auch anderes Sonnenblumenöl o. Distelöl)
  • 1 T Mineralwasser
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hasselnüsse in den Closed lid geben und


    30 Sek. Stufe 10 mahlen.


     


    Alle restlichen Zutaten zugeben und 1 1/2 Min./ Stufe 4 zu einem Teig verrühren.


    Der Teig ist flüssig!!


     


    In eine gefettete Guglhupf - oder Kastenform geben und bei 170°C/Umluft/ 60-70 Min. backen.


    Unterste Schiene keine Heißluft!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Was ist besser als ein großer Kuchen? 24...

    Verfasst von Itstanja am 28. Februar 2017 - 20:35.

    Was ist besser als ein großer Kuchen? 24 leckere Sprudelkuchen Muffins.

    Die Muffins dafür nur etwa 20min. backen, eventuell Stäbchenprobe machen. Achtung bei Silikonformen, der Teig ist sehr weich und saftig und könnte reißen wenn ihr eure Muffins in einer Silikonform macht.


    Ich gebe immer noch einen großen Löffel backkakao dazu weil ich es schön dunkel schokoladig mag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab noch Zimt mit rein

    Verfasst von kleinemaus2631 am 29. März 2015 - 17:25.

    Ich hab noch Zimt mit rein war auch super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes Krümelmonster,   habe

    Verfasst von Barbara 4 am 22. Februar 2014 - 14:22.

    Liebes Krümelmonster,

     

    habe dein leckeres Rezept getestet und bin begeistert: saftig, aromatisch und schnell gemacht. Hält sich auch super frisch über mehrere Tage. Schmeckt uns auch vorzüglich mit Walnüssen statt Haselnüssen, und Zucker kann durch das süße Kabapulver noch locker um 50 g reduziert werden. Ich bestreiche ihn immer noch mit Kuvertüre, dann bleibt er noch länger saftig... Danke für das feine Rezept!!!

     

    Liebe Grüße von Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu... sagt mal, wie groß

    Verfasst von Mrs.bonjovi7 am 18. Dezember 2013 - 16:43.

    Huhu...

    sagt mal, wie groß ist denn bei euch eine "größere Tasse" - wie im Rezept genannt? Ich habe einen "Kaffeepott" genommen und der Thermi ist fast übergelaufen... Hatte dann eine Kasten- und eine kleine Gugelhupfform! Mal gespannt, ob der Kuchen trotzdem was wird!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Danke für dieses Rezept!

    Verfasst von Gast am 4. Oktober 2013 - 13:55.

     

    Danke für dieses Rezept! Ich habe den Sprudelkuchen schon sehr oft gemacht und heute gibt's endlich die Sterne!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kruemelmonster, gestern

    Verfasst von sabri am 14. April 2013 - 19:57.

    Hallo kruemelmonster,

    gestern habe ich deinen Kuchen gebacken. Er ist total lecker und verdient fünf Sterne. Ich habe allerdings nur die Hälfte Zucker verwendet, weil das Kakao-Getränkepulver ja auch schon gut gezuckert ist. Hier habe ich mal die Gramm-Angaben, die sich mit meiner Tasse ergeben haben:

    200 g Zucker (lt. Rezept eigentlich 400 g) / 280 g Mehl / 75 g Kakao-Getränkepulver / 200 g Öl / 220 g Mineralwasser

    So brauche im beim nächsten Mal keine Tasse mehr tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für das leckere Rezept und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes

    Verfasst von bine66 am 1. März 2013 - 15:45.

    Liebes Ktuemelmonster,


    vielleicht könntest du das mit der Umluft im Rezept ändern? Wenn man nämlich nicht vorher die Kommentare liest, ist das sehr irreführend. DANKE!


    Übrigens, der Kuchen ist toll! Meine Kinder lieben ihn.


    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frisch aus dem Ofen :-)

    Verfasst von Allium am 5. Februar 2013 - 15:49.

    [[wysiwyg_imageupload:3925:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist gerade im Ofen

    Verfasst von Allium am 5. Februar 2013 - 15:16.

    Der Kuchen ist gerade im Ofen und riecht schon sehr gut tmrc_emoticons.-) Weiteres werde ich gleich berichten tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... da sind noch die Sterne,

    Verfasst von rocar00 am 21. November 2012 - 07:00.

    ... da sind noch die Sterne, habe ich glatt vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe gestern schon

    Verfasst von rocar00 am 21. November 2012 - 06:59.

    Hallo,


    ich habe gestern schon zum wiederholten Male diesen Kuchen gemacht und ich bin immer wieder begeistert wie "naß" der ist, wir mögen keine trockenen Rührkuchen. Gestern habe ich noch zusätzlich ca. 100 g. grob gehackte Nüsse rein weil die noch übrig waren und der Kuchen hat so richtig lecker nussig geschmeckt. Allerdings ist mir gestern zum ersten Mal der Kuchen übergelaufen - ich hoffe nicht dass das an den Nüssen lag.... Nächstes Mal nehme ich einfach eine größere Form


    Allen Thermomix-Begeisterten noch einen schönen Tag und schöne Grüße aus Kreis Schwäbisch Hall


    rocar00

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • P E R F E K T E R  Kuchen

    Verfasst von rehbein1962 am 21. Mai 2012 - 00:40.

    P E R F E K T E R  Kuchen !!!!  Cooking 7

    Einfach und schnell zuzubereiten . Kannte ihn schon (1 Ei weniger, 1 Tasse Mehl mehr) nur ohne Nüße und Kaba . Kann bestätigen das er sich (wenn nicht vorher gegessen) wenigstens 1 Woche wie frisch schmeckt .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo chaos-coco,   Sorry das

    Verfasst von kruemelmonster am 21. April 2010 - 15:39.

    Hallo chaos-coco,


     


    Sorry das sollte heißen bei Ober, - Unterhitze backen.


    hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen.tmrc_emoticons.)


     


    Ich mach übrigens immer noch ne gute Schicht Schokoguß über den Kuchen.


    Das es sich Kalorientechnisch auch richtig lohnt tmrc_emoticons.;)


    Gruß Kruemelmonster

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heißluft oder nicht?

    Verfasst von chaos-coko am 20. April 2010 - 23:31.

    hallo kruemelmonster,


    möchte gern deinen kuchen ausprobieren, aber du schreibst bei umluft backen, nicht jedoch bei heißluft - ich dachte immer, es wäre dasselbe? oder nur nicht auf der untersten schiene? danke für deine antwort! gruß chaos-coko

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können